Ikea Sonos stellt Lautsprecher Bilderrahmen vor

Symfonsik Lautsprecher Bilderrahmen



Ikea Sonos hat heute einen neuen HomeKit fähigen Lautsprecher vorgestellt. Er kommt als eine Art Bilderrahmen und integriert sich so nahtlos in Räume.

Die Zusammenarbeit von Ikea und Sonos hat bislang zwei Symfonsik Lautsprecher hervorgebracht. Einmal den Sonos One-ähnlichen runden Lautsprecher mit aufgepfropfter Leuchte und daneben den eckigen Regallautsprecher. Letzterer ist nach wie vor erhältlich und eine recht gute und günstige Alternative zu Sonos One und den HomePods.

Symfonsik LAutsprecher Bilderrahmen

 

Die tönenden Bilderrahmen können für Stereo oder Surround Nutzung mit einer Sonos Soundbar gekoppelt werden. Zusätzlich lassen sich zwei Bilderrahmenlautsprecher mit einem Netzkabel verbinden. Dann spart sich der Nutzer ein Netzteil, was nach einer cleveren Lösung klingt. Genauso lassen sich die Frontpanels gegen andere Motive tauschen.

Der Bilderrahmen hat eine Größe von etwa 40 x 56 cm und ist etwa 6 cm dick.

Das Video

Zur Vorstellung haben Ikea Sonos ein lauschiges Video online gestellt, das Design und Philosophie der Neuheit erklären soll:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Musik- und Filmliebhaber im Apple Universum sind diese neuen Lautsprecher genauso interessant, wie die bekannten, da sie Homekitfähigkeit und AirPlay 2 mitbringen. Dadurch lassen sie sich genauso smooth integrieren, wie die Homepods.

Bisher ist nur der US Preis bekannt: 199 Dollar. Hier soll er 180 Euro kosten.

Via Appleinsider

Bildquelle IKEA

 




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü