NewsZubehör

IKEA Dirigera: Hotfix soll HomeKit Probleme lösen

Ikea symfonsik Tischleuchte IKEA Dirigera

Werbung



Du hast ein Smart-Home-Hub von IKEA, dem IKEA Dirigera, und erlebst Probleme mit deinen an HomeKit gebundenen Endgeräten? Gute Nachrichten: IKEA hat eine Lösung gefunden.

Seit dem letzten Update haben manche Nutzer:innen des IKEA Dirigera bemerkt, dass ihre an HomeKit angeschlossenen Endgeräte plötzlich verschwunden sind. Dies hat zu Verwirrung und Frustration geführt, da diese Geräte wichtige Funktionen in einem Smart Home erfüllen.

IKEAs Antwort

IKEA hat das Problem nicht ignoriert und hat nun eine Lösung bereitgestellt. Die heute veröffentlichte Firmwareversion 2.313.4 soll alle mit HomeKit verbundenen Endgerät-Probleme lösen.

IKEA Dirigera: Wiederherstellung der Funktionalität

Mit der Installation des neuesten Hotfixes solltest Du in der Lage sein, alle deine HomeKit-Geräte wieder normal zu nutzen. Dies stellt die volle Funktionalität deines  Hubs und deines gesamten Smart-Home-Systems sicher.

Wir empfehlen allen Nutzer:innen des System, dieses Update so schnell wie möglich zu installieren, um die volle Leistung ihrer HomeKit-Geräte wiederherzustellen.

Via Ikea


Werbung



Tags: Ikea, Hotfix, Fix, Smarthome

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel