NewsBlick über den Tellerand

Gutes Gespräch – Elon Musk und Tim Cook treffen sich

Twitter Übernahme

Als ein „gutes Gespräch“ bezeichnete Twitter-Chef Elon Musk das Treffen mit Tim Cook im Apple Park. Die beiden CEO haben sich offenbar auf Einladung Cooks getroffen.

Zuvor hatte sich Musk über Apples Werbe-Rückzug von der Plattform beklagt und unterstellte dem Unternehmen sie seien nicht an „freier Rede“ interessiert. Auch Apples 30 Prozent App-Store-Gebühr hat der neue Eigentümer von Twitter kritisiert. Apple und Tim Cook haben sich nicht zu den Kritiken geäußert.

In einem kurzen Video-Tweet zeigt Musk offenbar Teile des Apple Parks. Man erkennt am Ende zwei Schatten. John Gruber will Quellen kennen, die Tim Cook und Elon Musk zusammen im Park gesehen haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Musk bedankte sich im Tweet für den Rundgang durch den „wundervollen Apple Park“.

Twitter Blue sollte eigentlich diese Woche wieder an den Start gehen. Nach Berichten von Ars Technica möchte Musk aber zuerst daran arbeiten, die 30 Prozent App-Store-Gebühr für Twitter-Blue-Kunden zu umgehen. Ein Vorhaben, an dem auch schon andere gescheitert sind. Siehe den Fall Epic.

Ob das Gespräch der beiden CEOs einen Fortschritt gebracht hat, bleibt unklar. Musk ist jedenfalls davon überzeugt, dass die Twitter-App im App-Store bleiben kann.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: 9To5Mac, Twitter

 

Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Einkaufstipps
Beliebte Artikel