iPadiPhoneNews

GarageBand: Neue Sessions mit Lady Gaga und Dua Lipa



Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Sessions bei Apple, neben Today at Apple gibt es auch neue Inhalte für Garage Band. Apple hat hier wieder namhafte Künstler ausfindig machen können, vorne weg Lady Gaga und Dua Lipa.

Im Vordergrund stehen zwei neue Remix Sessions mit den genannten Damen. Dua Lipa steuert ihren Song „Break my Heart“ bei, Lady Gaga bringt „Free Woman“ mit sich. Im Rahmen der Remix Sessions können Anwender beliebige Teile des Songs separat hören und neu arrangieren. Im Rahmen der Veröffentlichung weist Apple auch weiter auf die App GarageBand hin, die in den letzten Jahren immer mehr vergessen wurde. Mittlerweile ist die ehemalige Mac-Anwendung auf iPhone und iPad verfügbar.

„GarageBand ist weiterhin ein Impulsgeber für Musikproduktion — es erleichtert Anfänger:innen den Einstieg und erfahrenen Profis ihre Ideen unterwegs zu entwickeln“, sagt Bob Borchers, Vice President of Worldwide Product Marketing bei Apple. „Für dieses Update haben wir mit einer unglaublichen Gruppe von Künstler:innen und Produzent:innen zusammengearbeitet, um Musiker:innen eine erstaunliche Sammlung neuer Sounds zur Verfügung zu stellen, mit denen sie herumspielen können. Wir hoffen, dass noch mehr Menschen inspiriert werden, ihre kreative Ader zu entdecken und mit GarageBand Musik zu machen.“

GarageBand mit sieben neuen Producer-Paketen

Ebenso gibt es sieben neue Producer-Pakete. Auch hier sind einige bekannte Namen zu finden, von Boys Noize über Oak Felder bishin zu TRAKGIRL. Jedes dieser Pakete enthält lizenzfreie Beats, Loops, Drum-Kits und Instrumente. Mit Hilfe von In-App-Videos gewähren die Produzenten auch Einblick in ihre Arbeit.

Via Apple Newsroom

 




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü