NewsServices

„Echtzeit-Greenscreen“: Apple übernimmt dänisches Startup



Apple hat Medienberichten nach ein Startup aufgekauft: Diesmal ein Unternehmen aus Dänemark – Spektral. Der Deal soll bereits Ende 2017 über die Bühne gegangen sein, ist aber offenbar jetzt erst bekannt geworden. Der Kaufpreis soll bei umgerechnet rund 26,8 Millionen Euro liegen.

Spektral entwickelt „Echtzeit-Greenscreen“

Das 2014 gegründete Startup hat eine Video-Technologie entwickelt, um per Software Personen von einem Hintergrund „auszuschneiden“. MacRumors bezeichnet die Technologie als eine Art „Echtzeit-Greenscreen“. Die Funktion wird über neuronale Netze und spektrale Graphentheorie realisiert. Durch die Technologie könne Videomaterial mit 60 FPS in Echtzeit direkt am Gerät verarbeiten.

Apple könnte die Technologie etwa in die Kamera-App einbauen, für Augmented-Reality-Anwendungen nutzen oder die Porträt-Funktionen der Kamera weiter verbessern.

Via MacRumors




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü