MacNews

Donald Trumps Mac Pro

Donald Trump



Offensichtlich ist Donald Trump Besitzer eines Mac Pro. Er bekam ihn geschenkt von Tim Cook.

Eigentlich ist die Geschichte belanglos. Im Zuge von Donald Trumps Besuch von Apples Mac Pro Fabrik in Austin, Texas, bekam er von Tim Cook 2019 den ersten dort produzierten Mac Pro geschenkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich ist Donald Trumps Aussage im Video, dass die Fabrik in Austin neu errichtet sei falsch. Bereits seit 2013 wurde dort produziert. Unter anderem auch der vorherige Mac Pro. Anlass seines Besuches war schlicht der Produktionsstart des aktuellen Mac Pros.

Offenlegung der Einkünfte

Im Zuge von Donald Trumps Auszug aus dem Weißen Haus, musste auch er seine Einkünfte während der Amtszeit offenlegen. So auch die erhaltenen Geschenke.

Zu Trumps Lügenhistorie passt es dann auch, dass er den  Mac Pro als “Mac Pro Computer, the first created at the Flex Factory in Austin, Texas” listet. Wie gesagt werden Mac Pros seit 2013 dort produziert. Nachdem der Wert mit 5.999 US-Dollar angegeben wird, scheint man bei Apple auf ein Basismodell zurückgegriffen zu haben. Vielleicht hat man dem Besitzer wenig Anwendungsfähigkeiten zugetraut.

Via Macrumor

Bildquelle Unsplash




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü