iPadNews

Das iPad der neunten Generation ist da



Im Rahmen des heutigen Apple-Events „California Streaming“ hat der Hersteller aus Cupertino das iPad der neunten Generation vorgestellt.

Das neue Basis-iPad kommt mit einem A13-Bionic-Prozessor, welcher bereits im iPhone 11 verbaut war. Dieser soll für 20 % mehr Prozessor- und Grafikleistung gegenüber dem Vorgänger sorgen.

Kamera-Upgrade

Das wichtigste Update für das neue iPad ist die Front-Kamera. Der 12-Megapixel-Sensor unterstützt die noch recht neue Funktion Center Stage in Videokonferenz-Apps und weiteren kompatiblen Apps, wie beispielsweise DoubleTake und TikTok. Die rückseitige Kamera hat jedoch weiterhin „nur“ einen 8-Megapixel-Sensor. Das Display unterstützt Apples True Tone Technologie. Des Weiteren wird der Apple Pencil der ersten Generation unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue iPad kommt in den USA für 329 US-Dollar für die 64-GB-Version auf den Markt. Es ist ab heute in den Farben Silber und Space Grey vorbestellbar und wird in der kommenden Woche ausgeliefert. In Deutschland starten die Preise bei 379 Euro. Updates auf die 256 GB-Variante schlagen mit 170 Euro zu buche. Zudem wird auch eine WiFi+Cellular-Variante für einen Aufpreis von 140 Euro angeboten.

 




Tags: , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü