MusicNews

Damit die Anreise nicht langweilig wird: Apple-Music-Playlist zur WWDC

Apple-Music-Playlist zur WWDC

Werbung



Es gibt eine Apple-Music-Playlist zur WWDC. Der Konzern hat am Freitagmorgen begonnen Entwickler:innern, die am 5. Juni am Vor-Ort-Event teilnehmen per Mail zu informieren.

Die Mail enthält neben den bereits bekannten Informationen zur Registrierung am alten und neuen Apple-Campus jetzt auch einen Wallet Pass mit dem sich die Anmeldung beschleunigen lässt. Dieser enthält keinen QR-Code, wie das in den Jahren 2016 und 2017ff war. Stattdessen wird die NFC-Schnittstelle des iPhones genutzt.

Vor Ort wird aus dem Wallet Pass dann nach der Registrierung ein physischer Badge. Die kleine Plastikkarte, die man gegen Vorzeigen des Passes erhält und die während des ganzen Tages getragen werden muss, gewährt dann Zugang zum Apple Park und insbesondere zum Café Macs.

Dort wird die Keynote auf einer großen Bildwand gezeigt. Essen und Getränke sind – so steht es in der Mail – frei.

Apple-Music-Playlist zur WWDC

Damit die Anreise zum Event nicht langweilig wird, hat Apple eine spezielle Apple-Music-Playlist zur WWDC kuratiert. Ob sie für die Flug von Europa nach Kalifornien reichen wird, ist allerdings fraglich. Sie enthält “nur” 25 Titel und ist eine Stunde und 15 Minuten kurz. Die Vorfreude auf das Event und Cupertino in Kalifornien wird damit dennoch größer.

Die Playlist gibt es hier.

Apfeltalk wird am Montag – wie gewohnt – umfangreich vom Event berichten. Nach der Keynote haben wir dann noch unsere Aftershow-Party für euch in der wir auch nach Cupertino schalten werden – wenn das Netz vor Ort es hergibt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Worauf freut ihr euch am meisten? Schreibt es uns gerne.


Werbung



Tags: Apple Music, WWDC 2023

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel