iPadiPhoneNews

Beta-Profile: Apple lässt Webseiten sperren

iOS 16 macOS Ventura Public Beta Beta 4 Beta 5 Beta-Profile



Im Rahmen der WWDC im Juni gab Apple einen Ausblick auf die kommenden Betriebssysteme und veröffentlichte die ersten Beta-Versionen. Jetzt lässt der Konzern Webseiten sperren, die Beta-Profile verteilen.

Viele von Euch kennen die übliche Vorgangsweise bei Beta-Versionen: Bevor Apple Hardware die entsprechenden Versionen empfangen kann, muss ein Profil installiert werden. Das gilt sowohl für Entwickler als auch im Rahmen der Public Beta. Seit Jahren gibt es diverse Möglichkeiten, auch über andere Wege an die Profile von Entwicklern zu kommen. Apple scheint jetzt dagegen vorzugehen.

Beta-Profile: Anbieter nimmt Webseite offline

So meldete sich Beta-Profiles zu Wort, mit der Information, dass sie die Webseite vom Netz nehmen müssen.

Der Grund ist ein Rechtsstreit mit Apple. Eine Mitgliedschaft als Entwickler bei Apple kostet 99 Euro im Jahr und hat ansonsten keine weiteren Hürden. Seit einigen Wochen läuft auch die Public Beta, so ist es nicht mehr nötig auf Entwickler-Profile zurückzugreifen.

Via Twitter




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel