iOS und DevicesNews

Apple Watch Nationalpark Herausforderung



Von Zeit zu Zeit bietet Apple spezielle Herausforderungen für die Nutzer der Apple Watch an. Sofern diese zeitgerecht absolviert werden, winkt ein spezielles Abzeichen, zusätzlich gibt es Sticker für iMessage. Die nächste Herausforderung steht bereits morgen an – wir laufen für den Nationalpark.

Um das Abzeichen und die Sticker zu erhalten, müsst ihr morgen, am 15.07., eine Strecke von 5,6 Kilometer absolvieren – indem ihr geht, lauft oder ein Rollstuhltraining absolviert. Die Länge soll der Länge des Wanderwegs von Old Faithful zum Mallard Lake im Yellowstone-Nationalpark entsprechen.

Warum der Nationalpark?

Im Juli traf Apple den Entschluss, die US-amerikanischen Nationalparks zu unterstützen. Grund dafür soll einerseits die Namensgebung der Mac-Betriebssysteme 10.10 Yosemite und 10.11 El Capitan sein. Andererseits soll die Kreativität von Apple Mitarbeitern positiv durch den Nationalpark beeinflusst worden sein. In den USA überweist Apple je Apple-Pay-Transaktion einen Anteil als Spende an die National Park Foundation, mangels Apple Pay bekommen wir aber nur etwas von der Herausforderung mit.




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü