Blick über den TellerandMacNews

Meteor Lake – Intel möchte bei Fertigung auf TSMC zugreifen

Meteor Lake



Mit den M1 Prozessoren hat Apple einiges an Kompetenz in Sachen Chipdesign bewiesen, und so auch die Konkurrenz ein wenig aufgerüttelt. Berichten zufolge möchte Intel bei Meteor Lake auf TSMC zurückgreifen.

Intels neue Chipgeneration wirft seine Schatten voraus – Bald möchte der Prozessorhersteller die Meteor Lake Generation in den Handel bringen. Laut einem Bericht von Digitimes soll TSMC als Fertiger für die Prozessoren gewonnen werden. Der gleiche Hersteller, der für Apple auch die M1 Prozessoren baut.

Meteor Lake in 5nm-Verfahren?

Laut dem Bericht möchte Intel zumindest teilweise die neuen Chips bei TSMC in 5nm-Verfahren bauen lassen. Die neue Reihe wurde im letzten Jahr angekündigt, es handelt sich um die erste Multi-Chiplet-Generation. Hier wird ein Anwendungsprozessor, eine Grafikeinheit und Verbindungschips in ein einziges Intel Foveros Advanced Package integriert. Einen Vorteil könnte diese Entscheidung generell bringen: Laut den Quellen könnte Intels Bestellung TSMC dazu bewegen, die Kapazitäten für 5nm-Verfahren nachhaltig bis Ende des Jahres zu steigern.

Via Digitimes




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel