NewsMac

M2 Pro und M2 Max waren für Oktober 2022 geplant

M2 Pro und M2 Max

Gestern hat Apple den M2 Pro und M2 Max vorgestellt – und damit auch neue Hardware. Geplant waren die Prozessoren offenbar für Oktober letzten Jahres.

Apple gibt selten seine Roadmap bekannt, dementsprechend gibt es auch wenige Informationen über Verschiebungen. Letzten Oktober hat der Konzern aber das erste Mal, seit Jahren, keine neuen Macs vorgestellt. Die Vermutung lag nahe: Hier kam es zu Verzögerungen. Ein weiteres Indiz dafür liefern jetzt die gestern veröffentlichten Detailseiten.

M2 Pro und M2 Max im Oktober 2022 geplant

John Gruber hat diesen Hinweis im gestern veröffentlichten Video im Kurz-Keynote-Stil gefunden. Dort finden wir die Jahreszahl 2022. So gehen die Spekulationen auch weiter – die Mini-Keynote könnte ein Teil aus einer länger geplanten Keynote sein. Auch die AR- Daten, die Apple für das MacBook Pro und den Mac Mini anbietet, sind bereits aus Oktober.

Via MacRumors

Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Einkaufstipps
Beliebte Artikel