iOS und DevicesNews

iOS 11: Updates für Pages, Numbers und Keynote



Passend zum Release von iOS 11 spendiert Apple jetzt auch der eigenen Office Lösung Updates. Dadurch werden sie iOS 11 kompatibel und können alle neuen Systemfeatures nutzen. So werden die Anwendungen auf die Nutzung des Docks, Drag & Drop und die Dateien App optimiert. 

Alle Jahre wieder: Sobald eine große neue Version von iOS veröffentlicht wurde, hagelt es unzählige Updates. Die Entwickler präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit seit der WWDC und integrieren die neuen Features des Betriebssystems. Selbst Apple ergeht es an dieser Stelle nicht anders, so wurden jetzt Pages, Numbers und Keynote aktualisiert. Hier die Releasenotes im Detail:

Pages

  • Einfacher Zugriff mit dem neu gestalteten Dokumentenmanager auf Dateien, die auf iCloud Drive oder Speicherlösungen von anderen Anbietern gespeichert sind
  • Bewegen von Text, Bildern und mehr auf dem iPad zwischen Pages und anderen Apps per Drag&Drop
  • Effizienteres Arbeiten auf dem iPad mit Funktionen wie „Slide Over“, „Split View“ und dem neuen Dock
  • Schnelles Zugreifen auf und Verwalten von Dokumenten mit der neuen App „Dateien“
  • Erstellen neuer Formen mit den Befehlen „Verbinden“, „Überschneiden“, „Subtrahieren“ und „Ausschließen“
  • Schnelles Anordnen von Objekten mit den Befehlen „Ausrichten“, „Verteilen“, Vertikal spiegeln“ und „Horizontal spiegeln“
  • Unterstützen des Befehls „Auseinanderbrechen“ für komplexe Formen in der Formen-Mediathek
  • Auswählen von Textabsätzen mit der Geste „Dreifachtippen“
  • Verbesserter PDF-Export für die Darstellung von Tabelleninhalten eines Dokuments in der Seitenleiste von Apps für die PDF-Anzeige
  • Verbesserungen bei Leistung und Stabilität

Numbers

  • Einfacher Zugriff mit dem neu gestalteten Dokumentenmanager auf Dateien, die auf iCloud Drive oder Speicherlösungen von anderen Anbietern gespeichert sind
  • Bewegen von Text, Bildern und mehr auf dem iPad zwischen Numbers und anderen Apps per Drag&Drop
  • Effizienteres Arbeiten auf dem iPad mit Funktionen wie „Slide Over“, „Split View“ und dem neuen Dock
  • Schnelles Zugreifen auf und Verwalten von Tabellenkalkulationen mit der neuen App „Dateien“
  • Einfaches Eingeben von Werten mit neuen Tastaturen für Datum, Uhrzeit und Dauer
  • Neue „intelligente Werteregler“ für feiner abgestufte Anpassungen an vorhandenen Werten für Datum, Uhrzeit und Dauer
  • Erstellen neuer Formen mit den Befehlen „Verbinden“, „Überschneiden“, „Subtrahieren“ und „Ausschließen“
  • Schnelles Anordnen von Objekten mit den Befehlen „Ausrichten“, „Verteilen“, Vertikal spiegeln“ und „Horizontal spiegeln“
  • Unterstützen des Befehls „Auseinanderbrechen“ für komplexe Formen in der Formen-Mediathek
  • Verbesserungen bei Leistung und Stabilität

Keynote

  • Einfacher Zugriff mit dem neu gestalteten Dokumentenmanager auf Dateien, die auf iCloud Drive oder Speicherlösungen von anderen Anbietern gespeichert sind
  • Bewegen von Text, Bildern und mehr auf dem iPad zwischen Keynote und anderen Apps per Drag&Drop
  • Effizienteres Arbeiten auf dem iPad mit Funktionen wie „Slide Over“, „Split View“ und dem neuen Dock
  • Schnelles Zugreifen auf und Verwalten von Präsentationen mit der neuen App „Dateien“
  • Erstellen neuer Formen mit den Befehlen „Verbinden“, „Überschneiden“, „Subtrahieren“ und „Ausschließen“
  • Schnelles Anordnen von Objekten mit den Befehlen „Ausrichten“, „Verteilen“, Vertikal spiegeln“ und „Horizontal spiegeln“
  • Unterstützen des Befehls „Auseinanderbrechen“ für komplexe Formen in der Formen-Mediathek
  • Verbesserungen bei Leistung und Stabilität




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü