iOS und DevicesNews

Apple und Samsung teilen sich mehr als ein Drittel des Smartphone-Marktes



Der weltweite Smartphone-Markt wird vor allem von zwei Konzernen dominiert: Apple und Samsung. Wie ein Bericht von IDC verdeutlicht, gehen 35,8 Prozent aller Smartphone-Auslieferungen im zweiten Quartal auf die Kappe der beiden Unternehmen. Samsung kommt auf einen Marktanteil von 21,7 Prozent, Apple mit seinem weitaus schmaleren Sortiment auf 14,1 Prozent. Während Samsung jedoch im Jahresvergleich Prozentpunkte einbüßen musste, hat sich der Marktanteil von Apple gesteigert.

Der weltweit drittgrößte Smartphone-Hersteller Huawei liegt etwas abgeschlagen bei 8,9 Prozent Marktanteil, Xiaomi kommt auf 5,3 Prozent. Die beiden chinesischen Hersteller beliefern vor allem Schwellenländer. Insgesamt verzeichnete IDC im zweiten Quartal 337,2 Millionen ausgelieferte Smartphones weltweit – eine Steigerung von 11,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit einem Plus von 34,9 Prozent entwickeln sich die iPhone-Verkäufe derzeit also schneller als der Gesamtmarkt.

Smartphone-Marktanteile im zweiten Quartal 2015 (Quelle: IDC).


Via MacRumors




Tags:

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü