iOS und DevicesNews

Alle neun iPhone-Generationen im Kamera-Vergleich



Steigt man von Jahr zu Jahr auf das neue iPhone-Modell um, machen sich die Verbesserungen in der Bildqualität der Kameras oft gar nicht so stark bemerkbar. Umso beeindruckender ist der Vergleich von Lisa Bettany, Co-Gründerin der beliebten Kamera-App Camera+. Ähnlich wie im letzten Jahr hat sie in ihrem Blog alle neun iPhone-Generationen – vom ersten iPhone 2007 bis zum kürzlich veröffentlichten iPhone 6s – gegenübergestellt. Nicht vertreten sind lediglich die Plus-Modelle, die über eine optische Bildstabilisierung verfügen, und das iPhone 5c.

Mit den gewählten Motiven wurde eine Reihe an alltagsüblichen Szenarien nachgestellt – Detailaufnahmen, Landschaftsaufnahmen, Aufnahmen bei Tageslicht, Aufnahmen bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, Aufnahmen mit Gegenlicht und Porträtaufnahmen. Sämtliche Bilder können auf dem Blog von Lisa Bettany betrachtet werden. Für Direktvergleiche kann über eine Auswahl schnell zwischen den Bildern der verschiedenen Modelle gewechselt werden.

“Jedes Jahr erstelle ich diesen Vergleich, und jedes Jahr bin ich von den Verbesserungen der Kameratechnologie des iPhones beeindruckt. Das iPhone hat es einfacher gemacht, unsere Erinnerungen festzuhalten und mit anderen zu teilen”, so Bettany in ihrem Fazit. “Der verbesserte Sensor, Software-Updates und der neue A9-Prozessor im iPhone 6s machen diese Kamera zur bisher besten. Es gibt eine wahrnehmbare Erhöhung in der Schnelligkeit des Autofokus und Verbesserungen bei Farbgenauigkeit, Details und Schärfe – vor allem bei schwacher Beleuchtung.”

Via MacRumors




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü