Editor's Podcast

Sind wir nicht alle Apple-Junkies?



In unserem 21. Late-Talk beschäftigte uns die Frage: Sind wir nicht alle Apple-Junkies? Der Grund für dieses Thema war das Buch von Chris, der sich aus seiner Perspektive mit dem Thema beschäftigt hat.

Apple-Fanboys, Apple-Junkies, Apple-Freunde. Es gibt viele Bezeichnungen. Der Konzern aus Cupertino in Kalifornien schafft, was viele andere Firmen nicht schaffen. Seine Kunden bauen eine emotionale Beziehung zu den Produkten und der Firma selber auf.

In unserem Late-Talk haben wir mit Dr. Christian Caracas und Beran Kiyak gesprochen. Christian hat das Buch „Apple Junkies“ geschrieben im dem auch Beran in einer Passage zur Wort kam. Das Vorwort stammt von Peter Müller dem stellvertretenden Chefredakteur der Mac Welt aus München. Der war auch spontan dazu bereit, als Überraschungsgast an der Runde teilzunehmen.

Wir haben aber nicht nur über Apple-Junkies gesprochen. Auch eine mögliche Nachfolge von Tim Cook war Thema. Außerdem welche Produkte uns am Herzen liegen und was wir von Apple noch alles erwarten können und wollen.


avatar
Michael Reimann

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü