1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Mac´s für iSync verbinden

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von hotbird, 10.02.08.

  1. hotbird

    hotbird Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    35
    Ich such mir jetzt seit Stunden ohne Erfolg den Wolf in Foren und hab alles versucht. Mein Mini OSX 10.4.11 und mein MacBook OSX 10.5.1 lassen sich aus irgendwelchen Gründen nicht so verbinden, dass ich iSync einsetzen kann, um einige Ordnder in den beiden Rechnern zu synchronisieren. Das muss doch irgendwie gehen. Nicht in Frage kommt .mac! Ich werde weder dafür zahlen, noch zig Gigabyte Bilddaten über das Internet jagen!

    Bluetooth funktioniert nicht, da sich beide Rechner nicht als Bluetoot Gerät erkennen!

    W-Lan geht bedingt. Das MacBook kann über die Netzwerkverbindung auf die Ordner des Mini zugreifen und so könnte man die Daten natürlich auch umständlich einzeln per Hand hin und herschieben. Problem: Das geht nur vom MacBook aus. Der Mini kann nicht auf das MacBook zugreifen. Die Häkchen bei Filesharing sind bei beiden gesetzt.

    Mein letzter Versuch war eine Firewire Verbindung. Also beide Rechner laufen und ich habe ein Firewire Kabel zur Verbindung genutzt. Muss das irgendwie eingerichtet werden? Wenn ja wie? So erkennen sich beide Rechner nicht.

    Wie könnte man das zuverlässig und unkompliziert lösen?
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also ich habe schonmal zwei MacBooks mit einem FireWire Kabel verbunden, das geht auf jeden Fall. Sogar ein Windows-PC und ein MacBook gehen über FireWire, allerdings nur in eine Richtung, der Windows-PC erkennt nichts. Aber ich komme vom Thema ab:

    Ich glaube nicht, dass iSync für diese Zwecke gedacht ist. Soweit ich weiß, ist es eigentlich nur für die Synchronisierung mit Bluetooth-Geräten wie Handys und PDAs gedacht.
    Was du vielleicht mal probieren könntest, wäre Cyberduck. Das kann Ordner per FTP synchronisieren... und das müsste theoretisch auch zwischen zwei Macs funktionieren.
     
  3. Musashi

    Musashi Gala

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    53

Diese Seite empfehlen