1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP auf Intel Mac. Wer hat´s getan?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von romac, 29.03.06.

  1. romac

    romac Gast

    Hat das hier schon jemand gemacht? Kommt man mit dieser Anleitung klar? http://wiki.onmac.net/index.php/German_HOWTO Ich verstehe es ja richtig, dass man auch die deutsche Version von OS X und die deutsche Version von Win XP laufen lassen kann? Kann man auch alles wieder rückgängig machen wegen der Garantie?
     
  2. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Ich hab dir doch schon 2 mal geantwortet deswegen...
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Dafür würde ich mir lieber einen "billigen" PC organisieren als mir die Installation auf den mac zu "hauen".
    Mich würde interessieren, warum so viele Intel-Mac User anscheinend verrückt nach XP sind.

    Ich bin eigentlich froh, dass ich mit dem Mac eine Plattform gefunden habe, wo erst einmal alles richtig funktioniert.
    Man kann sich endlich mal mit den Applikationen beschäftigen (dafür habe ich mir zumindest den Mac gekauft) und muß nicht mit dem Betriebsystem kämpfen. Wer natürlich auf "Grafik-Adventures" steht, ist mit XP sicherlich gut bedient ...

    cosmic
     
  4. h0sch1

    h0sch1 Braeburn

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    42
    Ich hab von meinem Chef letzte Woche nen Mini Duo bekommen.
    Hab mir dann mal kurz so ne XP CD gebaut und installiert.
    Geht eigentlich alles ganz gut, bis auf:
    - Beim Neustart hängt er sich auf ( Workaround immer auf Herrunterfahren gehen )
    - WLAN will bei mir irgendwie nicht
    - Grafikkarte geht bei mir nur ohne 3D

    Mit den sachen kann ich aber ganz gut leben!
    Vorteil von nem Intel Mac. Jetzt brauch ich nicht noch zusätzlich einen PC mit Windows in der Arbeit, einfach neu booten schon bin ich im Windows.


    @cosmic
    Ich brauch halt auch Windows, weil die Kunden es haben!


    @romac
    Einfach Platte neu partitionieren und schon ist alles wieder wie vorher!
     
  5. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Aber nicht vergessen die HDD neu zu Partitionieren^^

    Wegen 3d im Mini:

    Die Grafikkarte vom Mini ist ja eigentlich sowieso nicht so der 3D Brüller aber damit bei dir das Betriebsystem flüssig läuft u.s.w kannst du es ja mal mit der Anleitung versuchen: http://wiki.onmac.net/index.php/Users/Drivers/Mac_Mini_DVI

    Hat bei mir geklappt

    Aber ich habe Windows wieder gelöscht da davon eh keinen nutzen hätte ausser 3D Spiele die ich ja aufem Mini nicht spielen kann..

    Programmieren kann ich auch unter OS X von daher *G*
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    also bei meinem Mini Dual funzt alles (samt 3D) ohne Probs...
     
  7. romac

    romac Gast

    Wie ist das mit der Grafik beim Mini. Ich hab keinen DVI Monitor, sondern via Adapter einen VGA dranhängen. Werde ich da Probleme bekommen? Oder entstehen die Probleme erst, wenn man DVI nutzen will?
    Muss ich trotzdem die Treiber, wie unter http://wiki.onmac.net/index.php/Users/Drivers/Mac_Mini_DVI beschrieben installieren, damit ich die bestmögliche Grafikunterstützung erhalte, auch wenn ich keinen DVI Monitor dranhänge?
    Sollte ich die anderen Treiber für Bluetooth, Chipset, Ethernet, Sound und Wireless auch installieren oder funzt das auch so?
     
  8. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    also: Alle Treiber funktionieren, die GraKa wird auch unter DXDiag korrekt angezeigt. Ins Internet gehe ich über Wlan.
    Angeschlossen habe ich den Mini auhc +ber VGA - über DVI kann ich demnach keine Aussagen machen.
    Achja, Sound geht nur optisch...

    Hoffe geholfen zu haben
     
  9. romac

    romac Gast

    also ich muss aber die grafik und sound treiber auf jeden fall installieren? wenn ich keine lautsprecher anschließe kann ich aber den "sound" über den internen lautsprecher hören?
     
  10. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    also installieren brauchst du den GraKa-Treiber NUR dann, wenn du 3D-Support willst, nicht für Windows selbst. Der interne Sound geht (noch) nicht
     
  11. romac

    romac Gast

    ok. danke erst mal. sound nur optisch ist schon mal blöd, da ich nicht die entprechenden ausgabegeräte habe. meinst du es macht sinn jetzt schon alles soweit zu installieren und dann nach und nach immer die neusten treiber draufzuspielen bis alles funzt?
     
  12. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    also ich habe getan ;)
    man braucht jetzt ja auch nicht sofort unbedingt Sound... ich spiele eh nicht.
    Netter Vorteil: Wenn man die Win-Platte mit Fat32 formatiert, kann man problemlos unter OSX auf beide Partitionen (also die OSX und die Win) zugreifen und Daten verschieben :-D
     
  13. romac

    romac Gast

    spielen wäre für mich der einzige grund win zu installieren. ich denke da auch weniger an aufwendige 3D spiele. mich reizen mehr so sachen wie sim city 4 oder railroad tycoon 3.
     
  14. NightMare

    NightMare Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    263
    kann mir aber nicht vorstellen, dass win XP unter fat32 korrekt läuft!? o_O

    lg nightmare
     
  15. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Bitte??
    Früher als Win-User nutzte immer (!) Fat32 als Format, anstelle des NTFS. Klar mag NTFS in 2 oder 3 Bereichen Vorteile genießen. Dennoch ist Fat32 doch perfekt hierfür. Verstehe grade in keinster Weise deine Aussage. Wo macht Fat denn Probleme, außer bei einzelnen Dateien, die größer als 4 GB sind (was ja wirklich aus m einer Erfahrung heraus nur bei einem gepackten DVD-Image der Fall ist)??

    Abgesehen davon bietet Fat32 im Gegensatz zu NTFS den Riesenvorteil, dass Mac Fat lesen UND schreiben kann ;)
     
  16. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    SimCity 4 hat aber auch schon genug Effekte glaube ich... wenn dann auf niedrig...

    Und zocken kannste eh nicht alles ruckelt die Graka ist total schlecht in 3d ;)
     
  17. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Counterstrike Source läuft auf "Standardeinstellungen" bei 1024 laut dem Grafikkartenauslastungstest mit 25,5 fps...
     
  18. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    interessant ! ich denke ich werde einen Mini Core solo kaufen, ich glaube bei CSS läuft der Solo nicht langsamer als Core Duo :D
     
  19. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    du hast doch laut deinem Avatar einen AMD 3000+ -Also schneller läuft CS auf dem Mini ganz sicher nicht ;)
     
  20. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Glaub mir es ist unspielbar... du wirst nur entäuscht sein und wegen Windows sich nen Mac zu kaufen ist irgendwie sinnlos findest du nicht auch?
     

Diese Seite empfehlen