1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tune•Instructor: Suche Beta-Tester

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von LittlePixel, 22.06.09.

  1. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo zusammen,

    ich bin dringend auf der Suche nach einem Anwender, der sich der Qualitätssicherung annimmt.
    Konkret geht es dabei um die Version 3. Der Funktionsumfang ist so immens, so dass ich selbst kaum noch nachkomme.

    Dabei muss ich vorab sagen, dass ich an Personen die nur mal rumklicken wollen nicht interessiert bin.

    Meine Erwartungen sehen wie folgt aus:

    Jede Funktion soll in jeder erdenklichen Kombination getestet werden. Dabei sollen auch unlogische Konstellationen erkannt werden.
    Zu jeder Funktion möchte ich ein Protokoll lesen können. Alle Tests sollten zeitnah geschehen.
    Eine Antwort in Wochen ist für mich unbrauchbar. Angemerkt sei auch noch, dass das ganze unentgeltlich ist.

    Wer helfen mag kann mir gerne eine E-Mail senden.

    Danke.
     
    Rosi-janni gefällt das.
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    da sich hier bislang keiner gemeldet hat würde ich als glücklicher Daueranwender von Tune•Instructor gerne meine Mithilfe anbieten. Allerdings dann eher keine systematischen Tests, sondern eher Alltagstests, die dann aber systematisch. ;) Also nicht das was du wünscht, aber sicher besser als nichts. Ich würde auch nicht einfach nur rumklicken, sondern schon die für mich interessanten Features sehr ausgiebig und an großen Datenmengen testen.

    Ich hoffe ja auf eine neue Lyrik-Suche, welche ich ja schon aus Eigeninteresse nicht nur einfach anwerfe, sondern auch kontrolliere.

    Stößt das noch auf Interesse bei dir?
     
  3. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Generell bin ich natürlich interessiert. Aber ich glaube nicht, dass es ganz das richtige ist.
    Wenn ich anfangen muss zu koordinieren, dann gewinne ich damit leider nur wenig Zeit.

    Es ist halt leider der "Preis des Privileges", wenn man sich auch mit Dingen beschäftigen muss, die einem nicht so interessieren.

    Warum brauche ich überhaupt jemanden, der alles testet?
    Der bisherige Stand der Version 2.1 ist makellos. Auf diesem konnte ich aber nicht aufbauen, da ich alles in einer neuer Sprache geschrieben haben.
    Da ich komplett von Null begonnen habe können sich natürlich hier und da Fehler einschleichen.

    Warum eine neue Sprache?
    Da alles 23523535345345 mal schnell abgearbeitet wird. Schneller kann es jetzt nicht mehr gehen, da iTunes die Grenze setzt.

    Meine Schätzung:
    Jeden Abend 5 Funktionen in der Summe von 3 bis 4 Stunden.
    21 Funktionen sind zu testen.

    Ich selbst habe natürlich schon alles durch. Mittlerweile bin ich aber betriebsblind und würde halt alles von jemand anderem gegentesten lassen.

    Bist Du mit dem größten Teil vertraut?

    Viele Grüße
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Also die Kern-Features die ich nutze sind Suchen-/Ersetzen, Kopieren/Tauschen, Tags erweitern, Cover suchen, Cover einbetten, Liedtexte suchen und Mediathek synchronisieren. Den ganzen Ordner-Kram nutze ich nicht, da ich alles schon in iTunes vorliegen habe und meist nur Tags korrigiere.

    War TI vorher in AppleScript? Bin gespannt wie die neue Version funktioniert. Gibt's auch reguläre Ausdrücke bei Suchen/Ersetzen? Würde gerne auf mein Bastelskript verzichten, welches mir "featuring ..." aus diversen Tags in den Songnamen verschiebt.

    Aber vielleicht findet sich ja noch ein Freiwilliger der alles testen will.
     
  5. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Wirklich niemand?
     
  6. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Ich möchte den Thread nicht oben halten, aber vielleicht ist doch jemand bereit dazu?

    Viele Grüße
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Vielleicht schrecken deine Ansprüche ja etwas ab? Wäre es nicht schon gut zumindest Leute zu haben, die wenigstens schon mal gewisse Teile testen? Ich wäre auch weiterhin bereit dazu, die mir wichtigen Bereiche ausgiebig zu testen.
     
  8. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    ja, lass uns heute Abend doch mal chatten wenn Du magst.
    Ich bin ab 18 Uhr verfügbar.

    Viele Grüße
     
  9. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Ich hatte den Beitrag schon initial gelesen und habe auch Interesse, aber was mich drückt ist die Zeit. Ich habe beruflich genug um die Ihren sodass mir diese Zeit extra einfach nicht bleibt.
    Warum schreibe ich das? Ich glaube nicht das mangelndes Interesse besteht, sondern das einfach der Aufwand abschreckt und seriöse Tests kosten einfach Zeit.

    Sollte eich Teile der Tests fur dich übernehmen können lass mich das wissen, eventuell kann ich ja partiell aushelfen…

    N
     
  10. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    Ja, das verstehe ich.
    Aber nur rum klicken ist halt als solches nicht brauchbar.
    Wenn jemand z.B. "Suchen & Ersetzen" testet, da er es selbst benötigt, aber die Such-Sets nicht, dann ist der Test leider wertlos für mich.

    Letztendlich wird das auch niemand mit der Hingabe testen, so wie ich.
    Das verstehe ich auch.

    Wie Du schon sagst: Qualität braucht Zeit.

    Ich versprach mir davon einen schnelleren Erscheinungstermin.
    Derweil gehe ich das aber jetzt gelassener an und mir persönlich macht es jetzt nichts mehr aus, dass es noch ein paar Monate benötigt.

    Ich selbst mache das auch nicht hauptberuflich.
    Diszipliniert setze ich mich am Abend vier Stunden hin und entwickle weiter.

    Für den Tester wäre das einmalig vielleicht drei oder vier Abend á 4 Stunden.
    Klar, ist unschön der Zeitansatz.

    Nach dem Release wird es das aber nicht mehr geben.
    Jetzt ist halt alles neu. Aus diesem Grund muss von 0 begonnen werden.

    Viele Grüße
     
  11. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Ich komme aus der Software/Hardwareentwicklung, ich glaube mir ein Bild machen zu können was das an Aufwand bedeutet und wie viel Zeit dahinter steckt oder besser, stecken sollte.
    Ich verbringe viel Zeit damit Testpläne zu erstellen um die Qualität unserer Anlagen zu sichern…

    Genau aus dem Grunde habe ich was geschrieben, ich kann sicher etwas beitragen, habe aber so schon viel zu wenig Zeit für das was ich neben dem Arbeiten noch so erledigen möchte, daher halte ich es für nicht sinnvoll begeistert "hier" zu schreien in dem Bewusstsein das ich terminlich sicher in die Enge kommen werden.

    Aber wie geschrieben, wenn ich dir helfen kann, ich helfe gern, nur wird das wohl kaum beschleunigen, ich wünschte ich hätte mal 4 Abende die Woche 4 Stunden Zeit ;). Ich nutze den TuneInstructor (und auch dein Script das du mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hast), da trage ich gern etwas bei…

    N
     

Diese Seite empfehlen