1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preise für neue MB´s/MB Pro´s

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Stefan161082, 06.10.08.

  1. Stefan161082

    Stefan161082 Braeburn

    Dabei seit:
    09.09.06
    Beiträge:
    42
    Hallo!
    Mal was Neues zum Diskutieren:

    Was meint ihr, nach all den Diskussionen über neue Technik und/oder Design, wie teuer werden die neue Macbooks (pro`s) sein??

    Gerne auch mit Quelle, soweit es welche hierzu gibt!

    Und nicht sauer sein, wenn es das längst gibt, ich muss arbeiten und kann nicht immer alles hier lesen, leider :)
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    billigstes Macbook Warscheinlich -> 999€
    Hoffentlich -> 600 oder so

    macbook Pro -> 1700 oder so...
     
  3. Valle

    Valle Gast

    vermutlich wird sich an den preisen nicht viel ändern, die älteren geräte hingegen werden mit sicherheit für damalige spottpreise verhökert.
     
  4. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    die älteren modelle werden nicht verhöckert..
    die werden im refurbished store auftauchen und dort mit normalen nachlässen verkauft.
     
  5. KILIK

    KILIK Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    148
    Ich hoffe mal, dass sich der Preis wie bei den alten MBP's verteilt ... mit unimall rabatt würde das billigste dann 1660 € kosten ... das wär dann meins :D

    mfg
     
  6. apflix

    apflix Antonowka

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    359
    die Preise werden wohl auch davon abhängen wie viel Neuerungen, die hier in diversen lebhaften Themen/Beiträgen diskutiert/gewünscht/orakelt wurden, tatsächlich in den neuen MB/MBPs Einzug halten;)

    glaub grundsätzlich aber auch daran, dass diese sich auf dem Niveau der aktuellen Preise bewegen werden:-D
     
  7. lenny87

    lenny87 Morgenduft

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    169
    hi
    ich lehne mich mal weit aus dem fenster und sage: die neuen macbooks werden billiger als die derzeit aktuellen!
    ich hoffe einfach das die gerüchte die auf macrumors mal gesagt wurden stimmen, da stand in einem text mal so etwas wie >very agressive price point setting
    ich weiss das es kein perfektes englisch ist, aber der genaue wortlaut fällt mir eben nicht mehr ein.
    desweiteren sprach doch jemand von apple mal von produkten mit denen die konkurrenz nicht mithalten kann oder? generell kann man aber doch mit allem mithalten > nur vllt nicht mit dem preis. denn nachbauen kann man alles, da ändert man einfach ne kleinigkeit um die patente nich zu verletzen und dann kann man es auch anbieten. nur ob man mit dem preis mithalten kann, das ist entscheidend!
    lg christoph
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Erstens ist weder ein ` noch ein ´ der korrekte Apostroph der ein ' sein sollte. Abgesehen davon wird im Deutschen die Besitzanzeige nicht wie im Englischen apostrophiert.

    Wie kommst Du eigentlich dazu Deine Faulheit zu suchen auf alle andern auszulagern die sich nun mit Deinem Thread befassen sollen?

    Momentan: Wir wissen garnichts von irgendwann kommenden Geräten.
    Annahme: Das Preisniveau wird in etwa gleich bleiben.
    Gruß Pepi
     
  9. lenny87

    lenny87 Morgenduft

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    169
    da jeder mal fehler macht, bin ich generell nicht wirklich dafür leute die tip- rechtschreib- oder sonstwas für fehler gemacht haben, zu verbessern.
    aber wenn man sich dazu hinreissen lässt, dann sollte man auch gucken das sein eigener beitrag möglichst fehlerfrei ist! so sollte man auch den kommata genügend beachtung schenken.

    btt: seit wann wissen wir, dass das preisniveau in etwa gleichbleibt? wir vermuten/hoffen es doch nur, oder bin ich da flasch informiert?
     
  10. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Wenn ihr euch mit solchen Nichtigkeiten befasst, ist das nicht nur ein Beweis dafür dass ihr nichts Wichtigeres beitragen könnt? :p

    Bitte nicht falsch verstehen ;)

    Über Preise kann doch echt keiner irgendetwas Genaueres sagen, nur Vermutungen anstellen.
     
  11. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich vermute auch mal, dass sich bei den Preisen nicht sonderlich viel tut.
    Falls am 14.10 wirklich ein Event zum Thema MacBooks/MacBook Pros statt findet, dann wird Apple schon bald mit der Herstellung der alten MacBooks/MacBook Pros aufhören.
    Somit werden danach auch im Refurbished Store nur begrenzte Stückzahlen dort sein!
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Eben deswegen habe ich auch "Annahme:" davorgesetzt.
    Gruß Pepi
     
  13. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Bei den iPods sind, nach dem Release der neuen Modelle, die Alten im Preis um ca. 35%-40% gesunken!
    Demnach würde ja das kleinste MB nur noch ca. 650€ kosten, das wäre echt ein hammer!
    Kann ich mir aber nicht so recht vostellen...
     
  14. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Da könntest du jetzt doch auch auf eBay schauen oder hier im Forum nachfragen. Findest sicher jemanden der sein altes MacBook/Pro loswerden will.
     
  15. Mac-EichelHea

    Mac-EichelHea Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    725
    also dass sie teurer werden, glaube ich nicht!hab zwar keinen nachweis, aber ich denke das kann man ausschliessen
    das preisniveau bleibt gleich oder wird vllcht gesenkt werden....899 fürs kleinste book, weniger kann ich mir kaum vorstellen.Aber man wird sehn :)
     
  16. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Wobei ich die ca. 1000 € für die Macbooks eigentlich sehr fair fand. Billiger wäre sicherlich eine schöne Nachricht vor allem für unsere jüngeren Nutzer aber selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, so ist das kein Grund um enttäuscht zu sein ;)
     
  17. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    die leistung die in dem mb steckt, sind die 1000€ auf jeden fall ein toller preis. auch das umfangreiche software paket, das jedem mac beiliegt, sollte beachtet werden. ich weiß allerdings nicht, ob ihr euch da nicht falsche hoffnungen mit einer preissenkung macht. 999€ ist schon wirklich ein sehr guter preis
     
  18. Mac-EichelHea

    Mac-EichelHea Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    725
    auch wenns dumm klingt...ich kaufs so oder so... :)
    wenns teurer wird überleg ich vielleicht nochmal!
    wenns billiger wird freu ich mich, wenn nicht freu ich mich auch!
    aber günstiger wäre schon für wechselwillige eine feine sache
     
  19. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ich hoffe zwar naturgemäß auf eine Preisanpassung nach unten, glaube aber nicht daran. ;)

    Gründe warum ich nicht an große preisliche Veränderungen glaube:

    1) Apple liefert Qualität und die kostet nunmal Geld

    2) Apple geht zwar mittlerweile mehr Richtung Massenmarkt als früher, das wird für den Notebook-Sektor aber weniger drastisch sein als z.b. beim iMac etc.

    3) die Preise sind im Prinzip angemessen, diejenigen die sich ein MacBook kaufen wollen rechnen bereits mit diesem Preis, der Rest kauft Billigschrott wo er sich dann drüber ärgert wenn es nicht geht


    Ein Notebook ist für die meisten Käufer bzw. diese Zielgruppe oft ein sehr gezielter und geplanter Kauf, der Preis spielt dabei natürlich eine Rolle, aber diese ist meiner Ansicht nach eher untergeordnet. Im primären Interesse steht das das Notebook einfach funktioniert und zuverlässig ist, darum gehen auch immer mehr MacBooks über den Ladentisch, insofern hat Apple auch wenig Grund die Preise zu korrigieren. Würden die Dinger wie Blei in den Regalen liegenbleiben ok, aber das ist ja nicht der Fall. ;)

    Somit gehe ich davon aus das die Preise im wesentlichen gleich bleiben und man eben wesentlich mehr Leistung dafür bekommt.
     
  20. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    wenn ihnen was an ihrem guten ruf bezüglich der qualität liegt, sollten sie schnellstens ordentliche gehäuse verbauen. und ich meine nicht nur das mb sondern auch das mbp, welches zum teil auch ungleichmässige spaltmasse aufweist und der deckel nicht ordentlich schliesst. zu den gesalzenen apple preise kann man das erwarten.
     

Diese Seite empfehlen