1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Open Tech : OS X legal auf PC´s

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tobiasre, 24.07.08.

  1. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Text aus dem Chip.de Thema (http://www.chip.de/news/Open-Tech-OS-X-legal-auf-Fremd-PCs_32329618.html)

    Apple hat Psystar wegen des Anbietens von Rechnern mit Mac OS X verklagt. Nun wagt sich ein weiterer Hersteller aus der Deckung: Open Tech will Apple juristisch austricksen.

    Auf der Seite iopentech.tk werden mit dem Open Tech XT und dem Open Tech Home zwei PCs angekündigt, die mit einem Do-it-Yourself-Kit zur Installation von OS X Leopard geliefert werden. Auf Anfragen hat Open Tech bislang nicht reagiert. Wann und zu welchem Preis die Rechner erhältlich sein sollen, ist noch nicht bekannt.

    :mad:Die verstehns einfach nicht : Ich will kein OS X auf Frems-PC´s:mad:
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    1. Kannst du die Chip und auch deren News in die Tonne treten. Die Artikel der Chip sind mitlerweile genauso lächerlich, wie die der ComputerBild.

    2. Wird es OS X nicht auf PCs geben. Auch nicht auf denen von Open Tech!
     
    GunBound gefällt das.
  3. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Alleine der Gedanke daran, G R A U E N V O L L
     
  4. Riddim

    Riddim Jonagold

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    19
    Ärmer geht's wirklich nicht... Hat etwa Vista die PCler nicht zufriedengestellt? :D
     
  5. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Besonders die von Computer Bild o_O
    Mann siehe : http://www.apfeltalk.de/gallery/showphoto.php?photo=11481
    Die reden immer nur ums eine : Fehler, Fehlerbehebung o_O
     
  6. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Stehlt unser schönes OS nicht :D
     
  7. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Genau das ist der Punkt. Vor paar Tagen gabs auf der Homepage von *übalech* Chip gleich 3 Themen von und über Apple/Mac und einer davon handelte darüber wie man OS X auf einem Billig Laptop installiert. Die Jungs suchen nach einer Alternative. Eigentlich auch verständlich weil was willste auf den schönen neuen Dell draupacken? XP ist zu alt, Vista floppt, Linux ist zu schwierig, ach ja dieses Apple Dings soll doch gut sein. :-c
     
  8. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    weiss nicht warum ihr euch so aufregt...
    was ist euer problem damit??!!

    freut euch doch das es so beliebt ist ;)
     
  9. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Mac OS X soll Mac OS X bleiben. Punkt.

    Wenn es auf jedem PC läuft mutiert es wahrscheinlich zum WindOwS X

    Sprich: Es muss jede mögliche Hardware unterstützt werden, man sieht ja wie gut dass unter Windows funktioniert

    Und: welchen Grund habe ich dann noch, einen Mac zu kaufen?
     
  10. LuS

    LuS Macoun

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    120
    Na, besser nicht zu laut über die (Computer-)Bild spotten. Vor ein paar Tagen las ich, daß Springer auf Mac umstellen möchte und damit nach Google zum zweitgrößten Firmenkunden weltweit wird. Wer also künftig in HH mit einem MacBook in einem Café sitzt, wird sich womöglich verdächtigen lassen müssen, gerade an großbuchstabigen Schlagzeilen zu arbeiten. Also nicht mehr über Computer-Bild lästern, gelle, denn die gehören jetzt zur Familie.

    Es gibt dazu übrigens auch etwas auf youtube:
    http://de.youtube.com/watch?v=j2oGlC9aXB4
     
  11. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Zu meiner Familie gehören die nimmer :oops:
     
  12. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    lol
     
  13. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    nicht unbedingt. apple könnte ja die hardware vorgeben. und dass manche hardware unter windows nicht gut läuft, liegt eher an windows' treiberarchitektur und an der qualität der treiber selbst, nicht unbedingt am konzept. bei linux klappt es ja auch (bei linux ist nur das problem, dass viele treiber per reverse-engineering entwickelt werden müssen, weil die hersteller die spezifikationen der komponenten nicht veröffentlichen). auf dem mac gibt es ja auch gelegentlich treiber von drittherstellern, die dann mitunter auch mal fehlerhaft sein können.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Die Mutation Richtung Windows, weil jede denkbare Hardwarekombination laufen soll et cetera kann ja nur passieren, wenn Apple aktiv einsteigt und Fremd-Rechner unterstützt.
    Solange andere Firmen OS X irgendwie übertragen auf andere Architekturen, ist das deren Problem, wenn was nicht läuft, und muß Apple einen feuchten Kehricht interessieren.
    Ich sehe eine viel größere Gefahr, daß OS X Richtung Windows mutiert, durch die vielen laut schreienden Switcher, die Macs kaufen, weli sie chic sind und in (oder schon ein iPhone haben und einen iPod und dann halt mal nach einem Mac greifen), dann aber alles haben wollen wie auf ihren Spiele-PCs, und daß Apple sich dem beugt und Gimmicks einbaut, die sinnlos sind, aber neue Märkte erschließen.
     
  15. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Es geht hier ja um chip.de nicht um Computer-Bild;)
    Aber Computer-Bild ist auch net besser :
    http://www.apfeltalk.de/gallery/showphoto.php?photo=11481
     
  16. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ich visioniere... früher sagte man "IBM compatible"... heute klebt noch überall einer dieser unsäglichen "designed for Windows XP/Vista"-Pickerl auf den Geräten aber bald wird auf den Maschinen, die sich gut verkaufen sollen stehen "OS X flawless concept proof".
     

Diese Seite empfehlen