• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

[Sammelthread] iOS 18 Sammelthread - Beta

Odin.666

Kalterer Böhmer
Registriert
04.08.21
Beiträge
2.873
Problem ist, dass ich die Apps auch außerhalb der Arbeitszeit brauche, außer im Urlaub, da soll wirklich alles "tot" sein, also komplett abgeklemmt vom Netz. Ich löse es derzeit so, dass ich nur mobile Daten nutze und kein WLAN. Geht ja heutzutage eigentlich ganz gut mit dem zur Verfügung stehenden Volumen. Die besagten Apps stelle ich dann auf "keine mobilen Daten"
eine der besagten Apps ist übrigens WhatsApp. Den Mist brauch ich wirklich nur für die Arbeit ;) Familie und Co kommunziert nur via iMessage oder Signal/Threema
Also wenn du WhatsApp Gruppe Arbeit hast dann kannst du im WhatsApp Benachrichtigung stummschalten für 8 Stunden oder eine Woche oder dauerhaft
 

Apex

Jonathan
Registriert
13.02.05
Beiträge
82
danke für die Antworten zu meiner Arbeits-Apps Problematik, schade dass Apple den WLAN Datenschalter nur für China vorsieht.
Eine andere Idee: könnte das auslagern von Apps eine Lösung sein? Also App im Urlaub auslagern (= weg vom iPhone?) und nach dem Urlaub wieder installieren?
Ob das allerdings auch mit Apps wie Whatsapp geht?
 

Odin.666

Kalterer Böhmer
Registriert
04.08.21
Beiträge
2.873
danke für die Antworten zu meiner Arbeits-Apps Problematik, schade dass Apple den WLAN Datenschalter nur für China vorsieht.
Eine andere Idee: könnte das auslagern von Apps eine Lösung sein? Also App im Urlaub auslagern (= weg vom iPhone?) und nach dem Urlaub wieder installieren?
Ob das allerdings auch mit Apps wie Whatsapp geht?
Von wo bezieht du das WLAN Schalter nur in China gibt?
 

Apex

Jonathan
Registriert
13.02.05
Beiträge
82
Dann wäre aber der weg über den Fokus deutlich einfacher.

Oder einfach für die Urlaubszeit die Benachrichtigungen der entsprechenden Apps ändern.

sobald man WLAN einschaltet hat die App auch wieder zugriff aufs Netz und wird gefüttert mit verpassten Anrufen und Nachrichten. Anrufe gehen übrigens IMMER durch, egal ob man Benachrichtigungen ein oder ausgeschaltet hat.
Ich probier das jetzt mal, hab Whatsapp über die Funktion unter Einstellungen->Speicher ausgelagert und probier nach dem Urlaub den Mist wieder zu aktivieren ;) Angeblich soll dann ja reichen die App einfach aufzurufen, sie ist nun mit einem Wolkensymbol auf dem Homescreen... Nachrichten gehen nicht durch, nur "ein Haken" wenn man an die Arbeitsnummer etwas sendet. Whatsapp Anrufe klingeln komischerweise beim
Anrufer durch, es wird aber bei mir nicht mehr signalisiert und es kommt auch keine Benachrichtigung per Push oder ähnliches.
Ich denke immernoch Fokus ist schön und gut, aber nix für längere "sessions"
beim switchen der Fokusmodi (bspw schlafen) kommen wieder Nachrichten durch. Ich möchte das im Urlaub einfach komplett tot haben, will aber auch keine zwei Telefone (das wäre die letzte Lösung)
 
Zuletzt bearbeitet:

Apex

Jonathan
Registriert
13.02.05
Beiträge
82
auch bei ausgeschalteten Mitteilungsbenachrichtigungen gehen WhatsApp anrufe durch und werden signalisiert. Hab ich auch nicht so erwartet.
Die App ist wirklich schwer tot zu bekommen. Das auslagern scheints aber erreicht zu haben. Schöner wäre natürlich wenn wir auch den "China-Schalter" bekämen. Ist halt Apple Politik.
 

BalthasarBux

Dithmarscher Paradiesapfel
Registriert
25.12.19
Beiträge
1.459
auch bei ausgeschalteten Mitteilungsbenachrichtigungen gehen WhatsApp anrufe durch und werden signalisiert.
Ich nutze WA nicht, aber einige Apps haben in den Benachrichtigungseinstellungen die Option, "Dringlilche Nachrichten sofort zustellen". Ein Anruf wäre ein klassicher Fall von "dringlich". Ggf. kannst du diese Option ausschalten?
 

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.244
auch bei ausgeschalteten Mitteilungsbenachrichtigungen gehen WhatsApp anrufe durch und werden signalisiert. Hab ich auch nicht so erwartet.
Die App ist wirklich schwer tot zu bekommen. Das auslagern scheints aber erreicht zu haben. Schöner wäre natürlich wenn wir auch den "China-Schalter" bekämen. Ist halt Apple Politik.
Das liegt an CallKit. Sie werden quasi wie normale Anrufe ins iOS integriert.
 
  • Like
Reaktionen: Apex

Andyxmas

Granny Smith
Registriert
11.06.24
Beiträge
14
Nachrichten gehen nicht durch, nur "ein Haken" wenn man an die Arbeitsnummer etwas sendet. Whatsapp Anrufe klingeln komischerweise beim
Anrufer durch, es wird aber bei mir nicht mehr signalisiert und es kommt auch keine Benachrichtigung per Push oder ähnliches.

Das ist schon immmer so bei whatsapp.
Selbst wenn der gegenüber Flugmodus drin hat wird man als Anrufer mit "Freizeichen" begrüßt.
Selbst wenn man geblockt wird kann man anrufen und hat ein Freizeichen. Das hat nix mit iOS zu tun
 

Thaddäus

Golden Noble
Registriert
27.03.08
Beiträge
18.463
1341 + 400 soll also 429 zum Resultat haben? 😂

Der Apostroph oben wird automatisch eingefügt. Schweizer Tastatur und deutsche Spracheinstellung.