1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Meinung: Macbook MB881*/A (Januar 2009) für 785€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von fellowweb, 09.03.09.

  1. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    Liebe apfeltalk-Freunde,

    ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir - statt eines PC-Notebooks (sei es mit Ubuntu oder Windows XP) für maximal 550€ - ein Macbook zu holen.

    In Betracht kommt ausschließlich die Basisausstattung des Macbook White (wie hier aufgeführt: http://geizhals.at/deutschland/a397374.html bzw. www.apple.com/de/macbook/white).

    Das günstigste Angebot, das ich (nach Studentenrabatten) für ein Neugerät finden konnte, sind ca. 785€.

    Spricht etwas aus Eurer Sicht gegen diesen Preis? Sind Euch attraktive Alternativangebote bekannt, die sich durch Beigaben (wie z.B. Garantieverlängerung, VMware Fusion/ Parallels Desktop, Microsoft Office, DVB-T-Sticks o.ä.) eher lohnen - sei es bei Gravis, UniMall o.ä.?

    Vielen Dank!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du bist Student? Welche Uni? Schau mal ob deine Uni am AOC Programm teilnimmt. *KLICK*
     
  3. .flo

    .flo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    104
    Wo kriegst du es denn bitte um den Preis? Den günstigsten Preis den ich kenne, gibts bei AoC und der liegt drüber ...
     

Diese Seite empfehlen