1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 Gänge Menü für 8€

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von b00n-bohne, 01.01.06.

  1. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    HalliHallo,
    ich habe mich freiwillig erklärt morgen das Mittagessen zu kochen. Ich habe 8€ zu Verfügung.
    Ich dachte eingetlich an ein 3 Gänge Menü. Hat jemand eine Idee oder Anregung was ich da machen könnte?
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Für wie viele Leute musst Du denn kochen?

    Gruß,
    Sylvia
     
  3. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    tütensuppe
    ravioli ausser dose
    und n 6er pack magnum zum nachtisch :)

    bei mehr als zwei leuten kannste 8eur quasi knicken.
    aber fragt mich nit.
    wenn ich koche wird das immer teurer als angenommen.
    ich kann die finger nicht vom argentinischen rind lassen :)
    ich koch auch nur auffm grill :)
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    öch nööö ... Tütensuppe ist doch langweilig. :p

    Lass mal überlegen. Für 2 Personen:

    Vorspeise: Spargel-Schinken-Röllchen
    1 kleines Glas Spargel - 1,50 €
    1 Packung Schinken oder Schinkenspeck - 1,50 €
    Einfach die Spargel in je eine Scheibe Schinken einrollen, vielleicht noch mit ein wenig Mayo verzieren. Mach mal 3 Röllchen pro Nase

    Hauptgang: gebratener Lachs auf Reis -
    1 Packung gefrorener Lachs mit 2 Stück - 2,50 €
    1 Packung Sahne - 0,40 €
    1 Packung Kochbeutel-Reis - 0,40
    Die aufgetauten Lachsstücke mit Pfeffer und Salz würzen, in der Pfanne goldgelb anbraten, dann rausnehmen, die Sahne in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Um die Hälfte einkochen lassen, dann hast du eine prima Soße. Den Reis nach Vorschrift kochen lassen. Dann alles auf dem Teller hübsch arrangieren. :)

    Nachspeise: Milchreis mit Früchte-Soße
    Die gibts "fertig" zu kaufen, für ca. 50 Cent pro Stück. Aus dem Kühlschrank nehmen, auf kleine Teller stürzen, fertig.

    Alles in Allem solltest Du da mit Deinen 8 Euro auskommen. Und die Gerichte machen auch "ein wenig was her".

    Lieben Gruß,
    Sylvia
     
    Leonardo, Amadeus, xgx7 und 2 anderen gefällt das.
  5. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Also da wären drei kleine Schwestern, mein Vater und meine Mutter, ach ja ich auch noch. Also ich meine Mehl, Eier, Zucker, Milch sowas habe ich natürlich alles. Also ich dachte als Vorspeise für jeden einen herzhaften Muffin. Als hauptgang keine Ahnung und als Nachtisch haben wir noch eine angefangene Eistorte von Langnese die kann ich nehmen. Fehlt also nur noch der Hauptgang.
     
  6. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Genial Danke die Hauptspeise nehme ich auf jeden Fall. Ich könnte mir auch vorstelle, dass mein Vater mit dem Budget ein bisschen hoch gehen könnte dann kann ich mir den Lachs auch leisten.
     
  7. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Ich wollte dir Nudel mit einer selbst gemachten Tomatensuppe vorschlagen aber Natheas Vorsachlag ist der bessere. :)
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Pro Person reicht ein "Stück" Lachs absolut aus, in einer Packung sind immer 2 drin. Da kommst Du also mit den 7,50 € satt hin, und den Reis habt ihr vielleicht sowieso im Haus. Aber für die Soße dann 2 x Sahne, sonst reichts nicht :)

    Und falls Dein Vater tatsächlich noch ein, zwei Euro mehr "locker macht", dann nimm noch eine kleine Packung grob geschnittenen Spinat, dünste ihn mit wenig Wasser gar, salze ihn und gib ihn zu Reis und Lachs mit dazu.

    Jammjammjamm :)

    Kann ich nicht Gast Nummer 7 sein, morgen? ;)

    Ich wünsch euch guten Appetit!
     
  9. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Ich denke mal ich mache nen Foto^^
     
  10. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    also zu Silvester hab ich Hähnchen-Reis-Curry gemacht mit Vorspeise und Nachspeise.

    Wenn du Eier, Mehl etc. hasst, würde ich als Vorspeise kleine Eierkuchen mit Zucker machen.

    Als Hauptspeise dann Reis mit Hähnchencurry.
    Reinpacken tut man da:
    Reis -> billig, macht satt.
    Hähnchencurry -> Currymischung besorgen (kostet so etwa 0,75Euro, indisch scharf ist ganz lecker), Karotten und Kartofffeln sehr klein schneiden und reinwerfen, Knoblauch mit Hähnchen oder Putenfleisch anbraten und durchziehen lassen, Kokosmilch dazugeben, Currymischung nicht vergessen.

    Als Nachspeise kann man Mousse on Chocolate machen. Da gibt es viele billige No-Name Anbieter.

    Mein Vorschlag :)
    bin ein armer Student, und hab damit auch nicht viel bezahlt... ich hatte eine teure Nachspeise von Dr.Oetker, daher hatte es mehr als 10 Euro gekostet *g*
     
  11. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Also das Menü steht: Vorspeise: Kleine Sesammuffins
    Hauptgang: Lachs auf Reis
    Nachtisch: Eistorte von Langnese, die haben wir gestern angefangen zu essen.
    Der Vorschlag von Cyrix gefällt mir auch sehr gut, es ist ja noch eine ganze Woche Zeit bis die Schule wieder beginnt, da werde ich das Curryhuhn auch noch mal machen.
    Heute Nachmittag stelle ich dann mal die Fotos rein.:)
     
  12. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    booaaah, Du lebst gefährlich. Dir ist ja wohl hoffentlich klar, wenn Du zwei- dreimal so etwas zauberst, dass Du dann regelmäßig mit kochen dran bist? :p Ich hab den Fehler auch mal gemacht, und nun hab ich den Salat, nun erwartet meine Frau regelmäßige Aktionen ;).

    Gruß,
    Michael
     
  13. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    du arme sau:-D
    aber wenn man was kann ist das eben so. wer kennt das nicht ;)
     
  14. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Deshalb kann ich ja nicht bügeln oder Fenster putzen :p. Immer mach ich dabei etwas kaputt, ich ungeschickter, ich ;)

    Gruß,
    Michael
     
  15. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    *lach*
    gar nicht mal dumm! :D

    aber ich seh es lieber vom anderen Standpunkt:
    bevor ich meine Freundin mit zwei linken Händen ans Essen ranlasse, koch ich es doch lieber selbst *schnellduckundweg* *g*
     
  16. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Schlimm ist es nur, wenn sie Rechtshänderin ist. :p
     
  17. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Hallo Leute,

    nach dem, was in den letzten Tagen so an "Anfeindungs-Beleidigungs-Ichgehjetztundkommniewieder-Freds" gelaufen ist, wird mir richtig warm ums Herz wenn ich wieder mal so etwas super-nettes wie hier lese. So soll's sein!

    :):):):)

    Natheas Rezept natürlich sofort mit Apfel-C gekidnappt. Danke! :-D

    Viel Spass beim Kochen und ein Gutes Neues!

    Grüsse
    Amadeus
     
  18. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Da wirst du vielleicht hier fündig, wenn du den noch nicht kennst... Wollte nur mal darauf Hinweisen ;)

    Wäre doch schade drum :)
     
  19. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Den kannte ich tatsächlich nicht - danke :p
     
  20. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    AW: 3 Gänge Menü für 8€

    Hahaaaaa!!!
    Der Feind liest mit! ;)

    Ohren aufsperr, Notizzettel zück und notier: Leistungsvermögen des Gatten bezüglich Bügeln und Fensterputzen erneut einer Prüfung unterziehen ...

    kichernd,
    die Ehegemahlsgattin
     

Diese Seite empfehlen