iOS und DevicesNews

Mediacenter Plex in runderneuerter Version für iOS erschienen



Die Plex-Community hat sich bereits gewundert: Seit Wochen herrschte Funkstille über die iOS-App, seit Januar gab es keine Updates mehr. Was los war? Das Team hat an einer von Grund auf neu entwickelten App gearbeitet, die gestern Abend schließlich erschienen ist. Version 4.0 bietet unter anderem ein neues Design und User-Interface, einen neuen Musik-Player, einen verbesserten Video-Player mit Kapitelunterstützung und eine stark erweiterte Mobile-Sync-Funktion, um Medien lokal am Gerät abzuspeichern.

Eine Änderung gibt es beim Vertriebsmodell von Plex für iOS: Die App wird künftig kostenlos im App Store angeboten und bietet dann Zugriff auf die Plex-Fernbedienung und die Foto-Funktionen. Alle Features von Plex lassen sich über einen 5-Euro-teuren In-App-Kauf freischalten. Plex-Pass-Mitglieder und Nutzer, die Plex für iOS bereits in der Vergangenheit gekauft haben, werden jedoch nicht erneut zur Kasse gebeten und können die neue Version ohne weitere Kosten verwenden.

Plex für iOS ist in der runderneuerten Version 4.0 erschienen.

Plex für iOS ist in der runderneuerten Version 4.0 erschienen.

Via Plex-Blog




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü