iOS und DevicesNews

iOS 10.2, tvOS 10.1 und watchOS 3.1.1 verfügbar



Nach sieben Beta Versionen ist es soweit – Apple hat soeben iOS 10.2 für alle Nutzer zum Download freigeben und bietet einige, kleine, neue Funktionen.

Neben der bereits hier vorgestellten Notruf Funktion zählen vor allem einige neue Unicode 9.0 Emojis, ein neuer Nachrichteneffekt und die drei, aus der iPhone 7 Vorstellung bekannten, Wallpaper zu den sichtbarsten Änderungen. Nutzer in den USA kommen noch dazu in den Genuss von Single-Sign-On und der neuen TV App.

unicode9emoji102

Ebenso wurde tvOS 10.1 veröffentlicht. Hier steht auch die neue TV App im Vordergrund die Apple ebenfalls im Rahmen des Oktober Events präsentierte, leider ist diese aber auch auf dem AppleTV nicht außerhalb der USA verfügbar. Auch die Apple Watch bekommt ein Update spendiert – mit watchOS 3.1.1 stehen auch auf der Uhr jetzt die neuen Emojis zur Verfügung, zudem werden die unterschiedlichen Emoji-Farbtöe unterstützt.

Hier noch die offiziellen Release-Notes von iOS 10.2

Emojis

  • Hübsche Emojis mit neuem, detaillierterem Design.
  • Über 100 neue Emojis, u.a. in den Kategorien „Gesichter“, „Essen“, „Tiere“, „Sport“ und „Berufe“

Fotos

  • Verbessert die Stabilisierung und bietet eine schnellere Bildrate für Live Photos.
  • Verbessert die Genauigkeit beim Gruppieren ähnlicher Fotos von derselben Person im Album „Personen“.
  • Ein Problem, bei dem „Andenken“ aus Fotos von Bildschirmaufnahmen, Whiteboard oder Rechnungen erstellt wurden, wurde behoben.
  • Ein Problem, bei dem die Kamera des iPhone 7 Plus nach dem Wechsel von „Aufnahmen“ im Zoommodus bliebt, wurde behoben.
  • Zusätzliche Unterstützung für digitale Kameras mit RAW-Format.

Nachrichten

  • Neue Hintergrundeffekte „Herz“ und „Funkenregen“ in „Nachrichten“.
  • Ein Problem mit der Tastaturanzeige in „Nachrichten“ wurde behoben.

Musik

  • Für Zugruff auf „Zufällig“, „Wiederholen“ und „Nächste Titel“ streiche im Bildschirm „Aktueller Titel“ einfach nach oben.
  • Wähle aus, wie Playlists, Alben und Titel in der Mediathek sortiert werden sollen.

Mail

  • Ein Problem, bei dem das Menü „Bewegen“ nach Ablegen einer E-Mail-Nachricht weiter angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Ein Problem in Mail mit dem Aktivieren von „Kopieren und Einfügen“ durch langes Drücken wurde behoben.
  • Ein Problem, bei dem nach Löschung einer Mail-Konversation eine falsche E-Mail-Nachricht ausgewählt wurde, wurde behoben.

Bedienungshilfen

  • Unterstützung für BraillePen 14 in VoiceOver
  • Ein Problem mit dem plötzlichen Wechseln der Brailleschrifttabelle in VoiceOver wurde behoben.
  • Ein Problem mit der Verfügbarkeit der verbesserten Siri-Stimmen in VoiceOver wurde behoben.
  • Ein Problem beim Sortieren von Listenobjekten in VoiceOver wurde behoben.

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Weitere Unterstützung für Mitteilungen von HomeKit-Geräten wie Sensoren für Fensterschutz, Anwesenheit, Bewegung, Fenster/Türen Rauch, Kohlenmonoxid, Wasserlecks
  • Weitere Unterstützung für Mitteilungen von HomeKit-Geräten, wenn für diese Softwareupdates verfügbar sind.
  • Verbesserte Bluetooth-Leistung und -Verbindungen mit Zubehör von Drittanbietern.
  • Ein Problem mit der Bildschärfe bei FaceTime-Videoanrufen wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem Bildformat und der Ausrichtung bei FaceTime-Videoanrufen wurde behoben.
  • Ein Problem mit der Wiedergabe von Visual Voicemail-Nachrichten wurde behoben.
  • Ein Problem in Safari Reader wurde behoben, bei dem Artikel als leere Seiten geöffnet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Safari nach dem „Als Gelesen Markieren“ eines Objekts in der Leseliste plötzlich beendet wurde.




Tags: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü