iOS und DevicesNews

Erste Betas für macOS 10.12.5, iOS 10.3.2, tvOS 10.2.1, watchOS 3.2.2



Nach der Final ist vor der Beta. Erst vorgestern veröffentlichte Apple, nach einer langen Testphase, neue Versionen aller vier Betriebssysteme. Einen Tag später wurden die ersten Betas für neue Versionen veröffentlicht.

Dabei handelt es sich um die Versionen macOS 10.12.5, iOS 10.3.2, tvOS 10.2.1 und watchOS 3.2.2. Die Updatenotes sind wenig aussagekräftig, da es sich um sogenannte Punkt-Punkt Versionen handelt, wird aber rein von der Behebung von Fehlern ausgegangen. Ein interessantes Detail: die Version 10.3.1 bei iOS und 3.2.1 bei watchOS wurden übersprungen. Wahrscheinlich wurden diese Änderungen bereits in die letzte Veröffentlichung integriert.

Zudem stehen aktuell keine Restore Images für das iPhone 5, iPhone 5c und iPad 4 zum Download bereit. Dabei handelt es sich um die letzten Geräte mit 32-Bit Prozessoren. Ob Apple damit das Ende von 32-Bit einläutet, oder diese Versionen noch nachgereicht werden, ist noch unklar. Möglicherweise wurden die ausgelassenen iOS und watchOS Versionen auch für diese ältere Hardware reserviert.

Heute Abend wurden die Betaversionen für iOS und macOS auch für Teilnehmer des Public Beta Programms veröffentlicht.




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü