iOS und DevicesNewsServices

Apple überarbeitet Podcasts-App und stellt Abonnement-Option vor

Podcasts-App



Soeben hat Apple auf dem Spring Loaded Event eine überarbeitete Podcasts-App vorgestellt.
Außerdem wird es eine Abonnement-Option geben.

Bereits seit einiger Zeit als Gerücht im Netz lesbar, nun wurde es auf dem Apple Spring Loaded Event bestätigt:
Neben einer überarbeiteten Apple Podcasts-App gibt es künftig auch kostenpflichtige Inhalte, welche innerhalb von Podcasts-Abonnements verfügbar sein werden.

Frühjahrsputz in der Podcasts-App

Apple hat der Podcasts-App eine dezente Überarbeitung verpasst. Inhalte und Beschreibungen sind nun großflächig und bildschirmfüllend dargestellt. Außerdem werden Infos zu den jeweiligen kostenfreien /-pflichtigen Folgen direkt angezeigt.
Weiterhin gibt es kleinere Änderungen im Detail, welche die Podcasts-App wieder etwas runderneuert aussehen lassen.

Eine Kostenfrage

Ein wichtiges Detail hat Apple uns aber bislang nicht oder nur unzureichend erklärt: Wie gestaltet sich das Kostenmodell für die entsprechenden Angebote? Zunächst ging ich davon aus, dass Apple dies über ein separates Abo abdeckt oder – in meinen Augen geschickter – den Service in das Apple One Abo integriert. Hier wäre der Vorteil, das bereits gut gefüllte Apple One Paket noch ein klein wenig attraktiver zu gestalten. Im Endeffekt trifft wohl aber keine der beiden Optionen zu. Vielmehr werden die Ersteller eigene Abos innerhalb der Podcasts-App anbieten können. Wie hoch diese Kosten sein werden, steht aktuell noch nicht fest.

Apple wird den neuen Service in mehr als 170 Ländern und Regionen zur Verfügung stellen. Die neue Podcasts-App wird mit der kommenden Software-Version iOS 14.5 ausgerollt. Deren Veröffentlichung sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn die Auslieferung des iPhone 12 in Violett erfolgt ab dem 30.04.2021.

Weitere Infos zur Podcasts-App möchte Apple kurz vor dem Release bekannt geben. Vielleicht klärt sich dann auch, ob es einheitliche Preise zu den kostenpflichtigen Ausgaben gibt und wenn ja, in welcher Höhe diese ausfallen werden.

Via Apple




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü