1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweites Apple Cinema Display, ungleiches Bild

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von MrStarfunk, 13.01.06.

  1. MrStarfunk

    MrStarfunk Gast

    Hallo Ihrs,

    vielleicht kann mir ja jemand helfen oder einen aufschlußreichen Grund für mein Phänomen nennen.

    Ich besitze ein kleines Musikstudio und habe mir aus diesem Grund ein zweites Cinema Display 20" zugelegt. Soweit so gut, Display ausgepackt, mega stolz neben das eine gestellt, angeschlossen, hoch die Stromregler und ab dafür!!!! :-D

    Jetzt das Problem:

    Das Bild ist GANZ anders, als bei dem anderen Display! Deutlich heller und die Farbe scheint mir auch anders (leicht satter und voller im Gesamteindruck)!

    Habe bereits alles versucht... über die Kalibrierung und so weiter... wenn ich beiden Displays die gleiche identische Einstellung verpasse, wird es deutlich, vor allem beim Hoch- und Runterfahren, ein Display ist deutlich heller als das andere!:oops:

    Kann es sein, dass im Laufe der Monate das ältere Display an Helligkeit verloren hat? Oder werden die Displays kontinuierlich verbessert und erhalten so eine erhöhte Helligkeit? Das wäre einerseits schön, wenn die Produkte laufend verbessert werden, andersrum sieht das jetzt schon etwas blöde aus! Zwei gleiche Displays nebeneinander und unterschiedliche Farbtöne... da kann ich jetzt nur mit der Kalibrierung anfangen die Displays aufeinander abzustimmen... etwas ärgerlich!!!! :(

    Vielleicht hat jemand das gleiche Problem! Oder liegt es vielleicht an der Grafikkarte, dass zwei unterschiedliche Signale aus dem Videoausgang kommen? Betreibe die Monitore aus der Standard Nvidia Grafikkarte im G5 PowerMac Quad (256 MB). Liegt es vielleicht daran?

    Besten Gruß an die Gemeinde!
    Euer Starfunk
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Die Leuchtmittel in Display lassen mit der Zeit generell an Intensität nach.
    Es empfiehlt sich das Display auch nur so hell einzustellen wie nötig, auf Volle Pulle lässt das Leuchtmittel auch schneller "altern" und produziert auch unnötig Wärme.
    Energiespareinstellungen sollten so auf "25min unbenutzt Display aus" gestellt werden, damit es nicht rumleuchtet wenn keiner draufguckt.

    Das baugleiche Displays mit unterschiedlichen Laufzeiten Abweichungen in Helligkeit und Farbe aufweisen ist nicht auszuschließen. (is wie bei Autos, etc.)

    Grundsätzlich sind die Displays nicht werksseitig kalibriert, d.h. daher sind Abweichungen auch nicht auszuschließen, es lässt sich meist durch Profilierung anpassen.
     
  3. tensái

    tensái Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.12.05
    Beiträge:
    79
    ich leider auch keine fakten ob sich hardwareseitig was geändert hat

    aber zu den graka ausgängen die sind ja wohl digital und da gibts keine unterschiede aber zur beruhigung kannst sie ja einfach umstecken :)
     
  4. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846

Diese Seite empfehlen