1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweiter monitor geht nicht an..?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von DanielVCP, 29.05.07.

  1. DanielVCP

    DanielVCP Gast

    Moin,

    ich habe einen iMac 20" mit Core2Duo.

    Jetzt habe ich mir einen Apple Adapter von Mini-DVI auf DVI zugelegt. Darauf einen DVI auf VGA Adapter und daran meinen 10 17 51 von Belinea. Aber leider gibt der kein Bild aus.

    Unter Monitor den erkannten Monitoren steht er drin, und ich kann ihn auch aktivieren und die Bildschirmerweiterung funktioniert. Sprich ich kann Fenster nach rechts rausschieben, aber leider bleibt der Monitor schwarz.

    Die richtige Auflösung habe ich eingestellt, aber leider alles ohne Erfolg. Auch wenn ich es mal mit Monitore Sync. probiere bekomme ich auf dem Belinea kein Bild, der sonst aber ohne Probleme läuft.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Gruß
    Daniel
     
  2. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Bei den DVI-Adaptern von Apple wird das VGA-Signal nicht mit übertragen. Deshalb brauchst du den mini-DVI--> VGA-Adapter. Sieh dazu auch diesen Wikipedia-Artikel
     
  3. DanielVCP

    DanielVCP Gast

    Vielen Dank, dann werde ich mir wohl noch ein DVI Kabel besorgen müssen.

    Gruß
    Daniel
     
  4. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Wenn dein Monitor ein DVI Eingang hat ist das natürlich die beste Möglichkeit. Sonst eben den anderen Adapter von Apple
     

Diese Seite empfehlen