1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Tuner am EyeTV?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von weebee, 16.02.06.

  1. weebee

    weebee Gast

    Hat jemand von euch mal probiert 2 Tuner an einem Mac mit EyeTV anzuschließen. Die werden ja beide erkannt und es werden auch zwei unterschiedliche Bildfenster geöffnet. Mir ist aber noch nicht so ganz klar, wie man die getrennt bedienen kann. Also beispielsweise mit einem ein Programm gucken und mit dem anderen ein anderes Programm aufzeichnen. Wie geht das?

    wb
     
  2. knolle

    knolle Gast

    Hi, ich kann dazu nur sagen, daß ein Bekannter 3 verschiedene Elgato-Boxen angeschossen hat, und gleichzeitig bis zu 4 Programme aufzeichnen kann. Allerdings mit der Software-Version 2.0.

    gruß, knolle
     
  3. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Das Software-Fernbedienung bezieht sich immer auf das vordere Fernseh-Fenster. Du kannst also eine Aufnahme starten und dann auf das nächste Livefenster schalten und dort umschalten, etc... Das geht übrigens genau gleich, wenn Du mit einem EyeTV 2 Livefenster aufmachst und unterschiedliche Programme schaust (da kannst du dann nur nicht beliebig umschalten).
     
  4. weebee

    weebee Gast

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab's jetzt noch mal probiert.

    Wenn ich ein Fenster in den Vordergrund hole und +/- zum Programmumschalten drücke passiert nix. Aber: Ich muss in der Sendeliste einen Sender anklicken, dann springt er auch um. Das muss aber ein Programmplatz sein, der dem Tuner zugeordnet ist.

    Aber auch das funktioniert nur, wenn das Fenster der zugehörigen Tuners im Vordergrund ist.

    Das heißt, man muss sich irgendwie die Sender so sortieren, dass man die Zuordnung zu den Tunern erkennen kann.

    [Edit] Stimmt irgendwie auch nicht. Ich hab's nochmal versucht und er schaltet immer den falschen Tuner um :(

    Bleibt noch eine Frage: Wenn man eine Aufzeichnung programmieren will, müsste man angeben können, welchen Tuner EyeTV nutzen soll. Das geht aber nicht. <Überleg>Kann die Zuordnung vielleicht über den Programmplatz erfolgen? Nee, geht auch nicht, da in der Liste nur die Sender eines Tuners angezeigt wird. Hmm, muss ich mal weiterforschen. Oder hat noch jemand eine Idee?
     
    #4 weebee, 17.02.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.06
  5. weebee

    weebee Gast

    Weiteres Problem: Wenn ich ein Tv-Fenster des zweiten Tuners geschlossen habe, öffnet er danach nur noch weitere Fenster des ersten Tuners. Man kommt nicht mehr an den zweiten Tuner ran.

    [Edit] So geht's: beide Fenster schließen und dann Apfel + o drücken. Dann wird für jeden Tuner ein neues Fenster geöffnet.
     
  6. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hi,

    habe einen EyeTV 310 Tuner, der einen Antennen-In und einen Antennen-Out Anschluss hat. Wenn ich jetzt einen zweiten EyeTV 300 Tuner an meinen Mac anschliessen will, muss ich dann ein zweites Antennenkabel zum zweiten Tuner verlegen, oder kann ich den Antennen-Out Anschluss des 310 Tuners mit dem Antennen-In Anschluss des 300 Tuners verbinden??? Wenn das nicht geht, wozu dient der Antennen-Out Anschluss am 310-Tuner? Ich möchte gerne mit einem Tuner etwas aufnehmen, und mit dem anderen Tuner gleichzeiteg andere Sender ansehen.

    Gruß
     
  7. JayEs

    JayEs Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    241
    wenn es sich beim 310er um dvb-t bzw kabel/analog handelt kannst
    du einfach aus dem ausgang des 1. in den eingang des 2. verbinden!
     
  8. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Nee, beim 310er handelt es sich um DVB-S, Satellit, digital. Und nu??
     

Diese Seite empfehlen