1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zwei kleine word-Fragen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Lina, 15.05.07.

  1. Lina

    Lina Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    75
    Hallo Macies,

    bin mal wieder in word tätig und da sind mir doch zwei Dinge aufgefallen:

    1. Markieren von 2 Worten in unterschiedlichen Zeilen funktioniert in windows mit der "hochstell" Taste
    (komm grad nicht auf den Namen, die, die große Buchstaben schreibt:eek: )
    wie ist das auf dem Powerbook, das muß doch gehen?!

    und

    2. Format Aufzählung und ohne Aufzählung innerhalb einer Zeile, gibt's dafür einen Trick, ich wüsste sonst nicht wie!

    Ihr wisst bestimmt bescheid!

    Danke erstmal und LG Lina
     

    Anhänge:

  2. Dirkinho

    Dirkinho Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    103
    1) Um mehrere Wörter zu markieren benutzt du die Strg-Taste...
    2) Ich weiß nicht genau was du meinst, aber vielleicht bringt dich Shift+Enter weiter...

    Hoffe das hilft,

    Dirk
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    probier mal mit apfel und klicken. hab jetz grad keen mac vor mir.

    die zweite frage versteh ich grad nicht:-D
     
  4. Lina

    Lina Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    75
    1.strg=apfel==>das funktioniert, weiß auch nicht warum ich gerade die nicht getestet habe???

    2. Mist, dachte es wäre verständlich,hm...Bild angeschaut?

    Also, ich möchte eine Aufzählung einleiten, jedoch nicht in der nächsten Zeile, sondern noch in der, wo das Thema steht. Wenn ich nun auf Aufzählung klicke, nimmt er das Thema + den ersten Stichpunkt als 1., sollerjanich...

    Ich könnte das natürlich manuel eintippen, willichabanich!
    (zb Sonderzeichen+tabstops, oder mit Textfeld!!!)

    Mal schaun, ob's diesmal verständlicher ist.

    LG Lina
     
  5. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Ich glaube, was du vorhast, klappt tatsächlich nur mit manueller Eingabe - Aufzählungen sind per se eigentlich untereinander - entweder mittels Zeilenschaltung oder Absatzschaltung - definiert, was anderes habe ich noch nicht angetroffen...

    Gruss RoG5
     
  6. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Jetzt habe ich es auch verstanden.

    Die Aufzählungsfunktion funktioniert in Word leider Absatzbezogen, d.h. wenn Du die erste Zeile mit einschliesst, dann würde der Punkt vorne an der Zeile noch vor "Rollen legen fest" erscheinen, was ja nicht das Ziel ist.

    Eine Möglichkeit ist wirklich, dass Du die erste, eingerückte Zeile manuell bearbeitest, d.h. wie von Dir bereits beschrieben das passende Sonderzeichen an der korrekten Tab-Position einfügst.

    Alternativ empfehle ich Dir die Verwendung einer zweispaltigen Tabelle (Rahmen unsichtbar). Dabei bleibt nur "Rollen legen fest" in der linken Spalte. Die Absätze mit der Aufzählungsfunktion kommen in die rechte Spalte, womit diese Funktion wie von Dir gewünscht bereits in der ersten Zeile funktioniert. Von der Tabelle selbst siehst Du im gedruckten Text nichts. :)

    Wie ich gesehen habe hast Du oberhalb noch ähnliche solche Aufzählungen. Du kannst mit der Tabelle also sogar das "Design" des Textes so gestalten, dass du pro solche Kategorie jeweils eine Zeile der Tabelle verwendest. Dann besteht die linke Spalte halt jeweils aus einer sehr hohen Zelle und die rechte Zelle jeweils aus mehreren Absätzen innerhalb der Tabellenzeile...
     
  7. Lina

    Lina Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    75
    Ja, die Alternative mit der Tabelle ist auch ne Möglichkeit...werd ich mir mal anschauen.

    Vielen Dank erstmal.

    LG Lina
     
  8. Jenso

    Jenso Gast

    das Verfahren von psc finde ich ganz prima; „einfacher“ geht es m.E. kaum
     

Diese Seite empfehlen