1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zwei Benutzer, zwei iPods ein Computer

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von tschäbbi, 05.01.06.

  1. tschäbbi

    tschäbbi Gast

    Unsere Geschmacksrichtungen betr. Musik sind völlig verschieden. Ich möchte eine eigene Bibliothek für meinen shuffle erstellen, lande aber immer im iTune-Programm meines Sohnes (Besitzer eines iPod-nanos).
    Hilfe! Wie instellere ich iTunes zwei mal getrennt? Wenn ich es versuche, kommt immer die Meldung Insteller SDK Fehler:-1639. Die Web-Seite von installershield hilft mir da auch nicht weiter.
    Danke fürjeden guten Ratshclag, tschäbbi
     
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    Am Besten einen neuen Benutzer erstellen, dann hast du eine saubere Sache.
    Alles andere ist nicht wirklich toll.
    YellowMan
     
    #2 YellowMan, 05.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.06
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich würde das ganze über eine intelligente Wiedergabeliste lösen. Eine Möglichkeit die Musik zu trennen wäre, du markierst alle deine Titel, dann gehst du in die Titelinformationen und gibst im Feld Kommentar z.B. deinen Namen ein.
    Dann intelligente Wiedergabeliste mit dem Kriterium "Kommentar enthält ->Name" erzeugen. Eine zweite erzeugst du mit "Kommentar enthält nicht ->Name". Wenn du die Listen in jeweils einen eigenen Ordner verschiebst, kannst du sie "durchbrowsen" wie die Bibliothek auch. Die iPods werden dann so eingestellt, dass sie sich mit der jeweils richtigen Liste synchronisieren.
    Zumindest wenn das jeweilige Archiv nicht größer als die Kapazität des iPods ist. Ansonsten müsste man noch eine zweite Liste installieren.

    Eine andere Möglichkeit wäre es, ein Programm zur Hilfe zu nehmen, dass es ermöglicht mehrere Bibliotheken zu verwalten.
    Sowas gibt es, aber mir fällt grad nicht ein wie das heißt (irgendwas mit libra oder so?). Entweder du wartest bis jemand kommt der das beim Namen nennen kann, oder aber du schaust dich im Forum ein bisschen um (Rubrik für iTunes), da gibt es bereits entsprechende Threads.

    Ich für meinen Teil bastle gern und versuche es mit Bordmitteln zu realisieren, daher mein Faibel für die intelligenten Wiedergabelisten ;).
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Eindeutig zwei Benutzer anlegen und jeweils in den iTunes Enstellungen unterschiedliche Pfade angeben, klappt wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen