1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zur Anzeige wird der QuickTime Dekompressor benötigt

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von sanabel, 25.09.07.

  1. sanabel

    sanabel Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe von einem PC-User eine avi-Datei zugesand bekommen, die einen Trailer zu einem Game beinhaltet. Meine Aufgabe ist es nun, aus diesem Trailer Screenshots zu ziehen, um diese in einen Salesfolder ein zu binden.
    Ich scheitere jedoch schon allein an den Abspielmöglichkeiten dieses Trailers.
    QuickTime spielt mir nur die Tonspur ab und in Word erhalte ich den Hinweis: "Zur Anzeige wird der QuickTime Dekompressor benötigt" - auch hier erhalte ich anschliessend nur die Tonspur.
    Zum "QuickTime Dekompressor" finde ich im Netz keine hilfreichen Links.
    Ich brauche aber die Bilder!
    Sogar mit Adobe After Effects komme ich hier nicht weiter. :(
    Hat jemand eine Idee oder einen Tipp?

    LG Sanabel
     
  2. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    lad dir VLC, stoppe jeweils an geeigneter Stelle und mach mit der OS X-internen Funktion Screenshots...
     
  3. sanabel

    sanabel Gast

    Danke für den Tipp!
    ich lade mir gerade VLC für Mac runter und werde zum weiteren Verlauf berichten. :)
     
  4. sanabel

    sanabel Gast

    Schade, das hat nicht funktioniert :(
    Es bleibt auch mit VLC allein bei der Tonspur... doch die Datei kann nicht defekt sein, denn sie lässt sich auf dem PC meines Sohnes einwandfrei abbspielen...
    Blöd aber auch dass ich ein PC-Doof bin und nicht einmal ansatzweise weiß, wie ich davon auf einem PC Sreenshots machen kann.
     
  5. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Versuch es mit Perian :)
     
  6. sanabel

    sanabel Gast

    Ergänzung: Der "Windoes Media Player" spielt diese avi-datei auf dem PC anstandslos mit dem dazu gehörenden Film ab. Wie kann ich einzelne Bilder davon als Screenshot einfrieren und für den Mac abspeichern?
     
  7. sanabel

    sanabel Gast

    Ach Shit!
    Danke für Deinen Tipp "giftmischer", aber "Perian klinkt sich "nur" in meine Systemerweiterungen ein und hilft mir nicht beim Öffnen dieser unglückseligen avi-Datei... mache ich was falsch?
     
  8. sanabel

    sanabel Gast

    Hier also meine erneute verzweifelte Anfage:
    kann mir irgendjemand sagen, wie ich von PCs gelieferte avi-dateienverlässlich auf ei nem Mac anzeigen und evtl. Screenshots davon ziehen kann?
    P
     
  9. sanabel

    sanabel Gast

    P.S.: Wie man auf einem Mac Screenshots macht, weiss ich natürlich.
    Jedoch braucht es dazu auch Screens...
     
  10. sanabel

    sanabel Gast

    Verflixt!
    Wer setzt eigentlich die Zweitnamen unter mein Pseudonym?
    "Flinkwerdender Herbstprinz" ist lustig und gefällt mir – auch wenn ich mich lieber als "Herbstprinzessin" bezeichnet sehen würde... . Aber wer hat sich das ausgedacht?
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    also ohne tools unter xp alt-druck(riegndwo oben links)

    dann hat man soweit ich erinner einen kompletten screenhsot in der zwischenablage, der muss dann in ein grafik programm mittels strg-v (oder so ähnlich LOL lange her), aber dass du das file in OSX nicht auf bekommst ... hmhhh? komisch - grübel o_O

    dahui


    das system (anhand der anzahl deiner beiträge glaube ich)
     
  12. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    Das stimmt nur bedingt. Unter XP hatte ich mit dieser Vorgehensweise auch schon wunderschöne Screenshots, die jedoch statt des Videos ein schwarzes Rechteck gezeigt haben. Keine Ahnung woran das liegen könnte...

    Vielleicht kann man mit iMovie ein einzelnes Bild extrahieren?
     

Diese Seite empfehlen