1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriffsrechte ändern

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Macler, 06.03.07.

  1. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Hallo,

    ich suche ein kleines Programm oder Script, das nix Anderes macht als die Zugriffsrechte eines oder mehrerer Dateien oder Ordner wie Drag und Drop zu verändern, sodass die Dateien oder Ordner von dem, der Sie Dragt und Dropt bearbeitbar sind. Hoffe das hat jemand verstanden.
    Wir haben nämlich das Problem, das auf unserem Server die Benutzerrechte nicht optimal umgesetzt werden und so immer händisch die Benutzerrechte verändert werden müssen.
    Die Servereinstellungen können so einfach nicht geändert werden, falls jemand auf diese Gedanken kommt.;)
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Batchmod ist dein Freund
     
  3. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Du meinst, der ersteller einer Datei soll selbige für die Nutzung durch andere frei geben? Andersrum sollte es nämlich eigentlich nicht gehen...

    Also ich als alter Linuxer würde da ein kleines Script schreiben. In etwa sowas:
    Code:
    !/bin/sh
    chmod -R 777 $1
    
    Einfach in eine Textdatei speichern und selbige im Terminal mit "chmod +x <dateiname>" ausführbar machen.
    Dann sollte jede Datei oder Ordner die mit dem Script aufgerufen werden für alle frei gegeben werden.
    Habs selber nicht brobiert. Wenn es Probleme macht, werd ich mich mal dran setzen...
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ähm, nein sowas suchst Du nicht. Dein Problem hat nämlich eine Ursache, was Du tun möchtest ist ein Symptom zu korrigieren und keine Ursache zu beheben. Was Du tun möchtest ist uns genau zu erzählen was für einen Server unter was für einem Betriebssystem ihr mit welchen Clients und welchem Betriebssystem mittels SharePoints über welches Protokoll bearbeitet.

    @FUNKayaker,
    erstens ist das nicht das was der OP haben wollte. Zweiten will der OP das was er angefragt hat nicht wirklich. Drittens ist Deine Variante eine klaffende rekursive Sicherheitslücke. Das Ding ist gefährlich und hilft bei Eigentümerproblemen auch nicht.
    Gruß Pepi
     
    #4 pepi, 06.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.07
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also ich würde sogar sagen, das der server einfach nur falsch eingestellt ist.
    dort wird POSIX verwendet, das offensichtlich nicht gebraucht wird.

    HTH
    mike
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Warten wir mal ab was Macler für Details postet.
    Gruß Pepi
     
  7. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Wie ich schon erwähnt habe kann ich die Servereinstellungen nicht verändern, bin ja kein Admin.
    Es gibt Dinge in einer Firma die man eben nicht ändern kann. Leider.
    Um es den Usern aber dennoch erträglich zu machen suche ich nach einer Lösung, wie schon beschrieben. Diese Lösung muß aber ganz einfach sein. Batchmod ist schon viel zu aufwendig mit den Dialogen und Einstellungen. Ein kleines Script habe ich mir vorgestellt, aber leider keines richtig hinbekommen.
    Es muß nur die Zugriffrechte von der Gruppe staff von Nur lesen auf lesen/Schreiben setzen. Fertig.
    Kein Dialog, kein gar nix. Stellt euch vor ihr müßt am Tag 200 Mal irgendwelche Dialoge beantworten ob ihr das wirklich machen wollt etc.
    Momentan wir per Apfel+I auf die Datei die Rechte der Gruppe Staff auf lesen/schreiben gesetzt. Basta.
    Per Automator hab ich es probiert, aber nichts hinbekommen.
    Ein Unix Script wäre auch ok, aber wo muß dass liegen? Auf dem Server? Und wie wird es gestartet? Geht das mit Drag und Drop?
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Macler, nein Du hattest nicht erwähnt, daß Du nicht der Admin dieses Servers bist.

    Was Du vorhast ist keine sinnvolle Lösung des Problems sondern nur Problematisch, fehlerträchtig und Du kannst so auch nicht alle Rechteprobleme lösen.

    Das einzig sinnvolle ist, wenn euer Admin diese falsche Konfiguration korrigiert und somit das Problem an der Ursache packt und somit garnichtmehr entstehen läßt. Das ist nunmal der Job des Admins, wenn er sich dabei nicht auskennt, zieht einen Profi zu Rate.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen