1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zollgebühren für iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Peaer, 04.07.07.

  1. Peaer

    Peaer Gast

    Hallo,

    wie viel Euro Zollgebühren würde ich für ein $599 iPhone aus Amerika bezahlen müssen?

    Vielen Dank für jede Hilfe.

    Grüße
    Peaer
     
  2. TheDarkness

    TheDarkness Idared

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    28
    Das 8 GB Modell kostet umgerechnet 440,02€. Bei Handys zahlt man keinen Zoll sondern "nur" die EUSt (19%) also 83,60€.

    Alle Angaben ohne Gewähr ;)

    Nachlesen kannst du das Ganze hier
     
  3. Peaer

    Peaer Gast

    Also so 520 Euro, ja?
     
  4. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Verrätst du uns noch, was du mit dem importierten Teil dann vorhast...?!? :D

    .:: MILE ::.
     
  5. TheDarkness

    TheDarkness Idared

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    28
    @Peaer: Wenn du dein iPhone nicht gerade in Alaska oder Oregon kaufst kommen da noch die US Saletax dazu. Das sind in Kalifornien glaub ich 7,5%

    @MILE: Was soll er damit vorhaben? Warten bis auch das Sim Lock geknackt ist und es dann benutzen.
     
  6. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Klar, klingt nach einer sehr günstigen und durchdachten Investition...! ;)

    Übrigens hat auch Delaware keine Sales Tax...

    .:: MILE ::.
     
  7. Peaer

    Peaer Gast

    Und wie lange dauert das dann so mit der Lieferung, wenn ich von Amerika aus eine 3 bis 5 Tage Option (Express Mail® International) nehme? Bleibt das erst mal Wochen beim Zoll liegen?
     
  8. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich schätze mal, so 3 - 5 tage :)
    sobald es dann beim zoll liegt hast du auch ne' nachricht im briefkasten, keine sorge..

    lg, andi
     
  9. ich

    ich Jonathan

    Dabei seit:
    10.12.05
    Beiträge:
    82
    So Unsinn, die Einfuhrumsatzsteuer plus 10 Euro Provision, bezahlst du an den Kurrier von UPS direkt bar bei Annahme des Paketes....

    ich habe sowwas aehnliches schon mal gemacht ....
     
  10. Peaer

    Peaer Gast

    Wäre UPS nicht wesentlich teuer? Bei Express Mail® International (U.S. Postal Service) bezahle ich um die 39 Dollar.
     
  11. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    also so'n unsinn war das nun auch wieder nicht.
    oder wo stand bitte, daß mit ups verschickt wird :)

    lg, andi
     
  12. Algierzgear21

    Algierzgear21 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    143
    wenn du schon ein mobiltelefon kaufst dass nicht telefonieren kann,dann UPS...:-D
    sorry aber ich finds einfach strange...
     
  13. Peaer

    Peaer Gast

    Besten Dank nochmals.
     
  14. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Ach Leute, lasst ihn doch. Für das iPhone gibts demnächst einen crack und das wars dann!
     
  15. Peaer

    Peaer Gast

    So, mein 8 GB iPhone geht dann heute von Manhattan aus auf die Reise - ich musste lediglich - Beziehungen machen's möglich - 599 Dollar blechen, also um die 440 Euro. Ansonsten die paar Euro bei der Einfuhr nach Deutschland, was wiederum sicher günstiger ist als jedes eBay-Angebot weit und breit.
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Dann erzähl unbedingt mal, wie es in Deutschland mit dem US-iPhone ist!
     
  17. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Auch wenn nicht mit UPS verschickt wird, kann es sein, dass der Transporteur die Zollabwicklung durchführt und deren Kosten vorstreckt.
    Auch DHL hat dies schon gemacht. Ob dies besser ist (Gebühren von DHL!) als es beim örtlichen Zollamt abzuholen, ist im Einzelfall sicher unterschiedlich.
    Etwas merkwürdig fand ich jedenfalls, dass ich nicht gefragt wurde und vor vollendete Tatsachen gestellt wurde.
     
  18. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    hallo leute, meine bekannten sind bald im amiland, meint ihr es lohnt sich dort eins zu kaufen, dann nach deutschland zu importieren. vielleicht kann man ja sogar den zoll sparen? was passiert, wenn man das zoll nicht bezahlt? und meint ihr, dass es sich lohnt dann das teil bei ebay zu verscherbeln?
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wurde schon oft besprochen...o_O

    Vielleicht???!!!:oops:

    Die schlagen dich dann und du musst ins Gefängnis!

    Das wäre für mich der einzige Grund, eins in den USA zu kaufen!;)
     
  20. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    danke yosji für die sehr detailierte antwort!!!

    mein thread ist ein zusammenhängender text und dann darf man die frage, "ob es sich lohnt das iphone zu kaufen" auch ruhig in verbindung mit: "das teil bei ebay zu verscherbeln?" verstehen.

    und da nicht ich es bin der evt. sich strafbar macht, ist die frage nach den möglichkeiten der bestrafung mehr als sinnvoll!
     

Diese Seite empfehlen