1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zitate von der Apple-Bestellhotline

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von timadler, 06.07.06.

  1. timadler

    timadler Carola

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    113
    Hey zusammen,

    auch ich bin auf der Suche nach einem fehlerfreien MBP, eins hatte ich schon. Nun ruf ich gerade bei der Bestellhotline an, und frag mal ganz dumm "wie komme ich an eins ohne Fehler?" Da sagt der man auf der anderen Seite ungefähr folgendes:

    "Das MBP wird auf jeden Fall heißer als ein PB, das ist ganz normal und hängt mit dem Prozessor zusammen. Was das Fiepen anbetrifft, das kann natürlich nicht sein. Das war ein Fehler und ist mittlerweile ausgeräumt. Sollten Sie da noch so ein Gerät bekommen haben, dann war das ein älteres. Alles was sie jetzt bei uns bestellen wird neu produziert und hat diesen Fehler nun nicht mehr."

    Tja, jetzt muss ich nur noch auf mein Geld vom Händler warten. Dann müsste ein neues her. Das wär was. Oder sollte man dem Typen lieber doch nicht glauben??

    Dazu noch schnell das hier: http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/article/17719/
     
  2. HAL-9000

    HAL-9000 Alkmene

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    31
    Das ist ja interessant... ich werde heute nachmittag nochmal bei AppleCare anrufen, aber irgendwie habe ich im Gefühl, daß sie mir sagen werden, das Pfeifen sei normal.
     
  3. timadler

    timadler Carola

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    113
    Ich würde da gar keine Zweifel aufkommen lassen. Mach dem von Anfang an klar, dass Du weisst, dass das Pfeifen ein Fehler ist und dass Du nur wissen willst, wie Du das repariert kriegst. Stell das "ob" da gar nicht zur Debatte!

    Hab auch ganz dreisst gefragt "Wie komme ich an ein MBP ohne Fehler?", ob die Fehler haben, das war egal!
     
  4. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Das Fiepen ist kein Fehler. Das ist ein Feature... Hält den Puls beim Arbeiten ganz oben! :-D
     
  5. HAL-9000

    HAL-9000 Alkmene

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    31
    Mir haben sie die Geschichte vom Firmware-Update aufgetischt, durch welches das Pfeifen behoben werden soll... wann das denn bitte erscheinen soll, konnten sie mir auch nicht sagen! Das ist Kundenveräppelung!
     
  6. aurea.m

    aurea.m Gast

    edit: artikel gabs schon im ersten post, sry
     
    #6 aurea.m, 06.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.06
  7. HAL-9000

    HAL-9000 Alkmene

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    31
    Darauf hat timadler doch schon zu Beginn des Threads verwiesen, wenn auch auf identischen Artikel auf einer anderen Seite. Aber was genau besagt das? Eigentlich nix. In dem Schreiben von Apple wird ja keine Aussage darüber getroffen, welches Problem die neue Boardrevision behebt... könnte ja auch Zufall sein, daß das Pfeifen weg ist.

    Wie dem auch sei, das ändert auch nichts daran, daß der Apple-Support sich hier querstellt und eine Guerilla-Taktik fährt. Unter aller Kanone!
     
  8. aurea.m

    aurea.m Gast

    sry... mein fehler
    Und ja ich hatte bis zum Intelswitch auch andere Dinge von Apples Qualität erwartet und kann nur hoffen, dass ich nicht mit meinem MB enttäuscht werde.
    mfg
     
  9. HAL-9000

    HAL-9000 Alkmene

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    31
    Zum MacBook kann ich nichts sagen... lediglich einen iMac CoreDuo kenne ich aus erster Hand, mit dem ist alles in bester Ordnung, unheimlich leiser Rechner.

    Aber beim MBP ging irgendwas daneben, und Apple will das nicht eingestehen.
     

Diese Seite empfehlen