1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeitungen!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Macgyver, 19.03.07.

  1. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    Ich weiss nicht ob es dieses thema schonmal gab, habe zumindestens nix gefunden in der suche ...

    Wenn ihr Zeitung lest dann,...

    Welche und wieso?

    Welche denkt ihr ist die beste und welche ist totaler mist!?
     
    yoshi007 gefällt das.
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Tageszeitung...morgens beim Frühstück inner Küche :D
    SPIEGEL...über die Woche, immer, wenns zeitlich passt <-- geilstes Magazin/Zeitung :)
    BILD <-- Volksverdummung, gehört verboten
     
  3. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    also mac-azine sind mir meistens zu teuer, die infos und news kann ich mir auch im netz einholen.dennoch erwische ich mich immer, dass ich hier im bahnhofskios mal in der mac-up schnüffele :)

    anosnten so alle 3, 4 wochen leg ich mir nen stern oder spiegel oder nen focus auf die toilette - je nachdem welches das pfiffigste titel-bild hat! ich les dann es nur wirtschaft, technik unterhaltung - von den politischen dingen lass ich mich lieber nicht von den blättern beeiflussen.
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    offline: Süddeutsche
    Beste überregionale deutschsprachige Tageszeitung
    schlechteste: **** (4-letter-word)
    online:
     

    Anhänge:

    • zeit.jpg
      zeit.jpg
      Dateigröße:
      15,6 KB
      Aufrufe:
      317
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    -> lokalzeitung (konservativ)
    -> frankfurter allgemeine (noch mehr konservativ?! ^^aber gute kommentare)

    magazine: spiegel und ab und zu den stern.
     
  6. mzet01

    mzet01 Gast

    als print lese ich die FAZ,die TAZ und manchmal DIE ZEIT.
    warum : habe ich alle als abo von meinem alten herrn übernommen ;).

    als online ausgabe lese ich den SPIEGEl,die WAZ und was sonst noch so anfällt.

    als Magazin lese ich die PAGE und NOVUM ,weil es ja auf diesem sektor nich so wahnsinnig viel gibt.gelegentlich mal noch die FORM oder den DESIGNREPORT.

    :)
     
  7. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich lese die HAZ (also die Hannoveraner, nicht die Hildesheimer) und den Spiegel. Beides aber auch nur, weil es hier umsonst rumliegt...;)

    gruß
    Sebastian
     
  8. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    das mit den mac magazinen stimmt schon... aber manchmal kann ich auch nicht wiederstehn wenn ich sie im laden seh ^^
     
  9. toelpel

    toelpel Gast

    Tageszeitung: bisher die Süddeutsche Zeitung...das Abo habe ich allerdings letzte Woche gekündigt. Mittlerweile ist die Informationsversorgung über Spiegel.de und n-tv.de und diverse Seiten besser und vor allem schneller. Gemessen an einem Jahresabopreis von 300€ sehe ich da nicht mehr die Vorteile einer Tageszeitung.

    Donnerstags: Die Zeit <----- geilste Zeitung der Welt
    Hervorragende Artikel und oftmals geniale Fotos. In meinen Augen imme rnoch die Referenz in Deutschland, wenn es um intelligenten Journalismus geht.

    Spiegel hatte ich bis vor ca. einem Jahr abonniert. Etwa zehn Jahre lang. Allerdings musste ich in den letzten Jahren feststellen, dass die Qualität merklich nachgelassen hat. Noch vor fünf Jahren konnte man Spiegel mit kritischem/investigativem Journalismus in Verindung bringen. Heute ist die Qualität der meisten Artikel leider mittelmässig bis unterdurchschnittlich.
     
  10. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Die Zeit - darauf freue ich mich die ganze Woche;)

    Bei Tageszeitungen Salzburger Nachrichten bzw. die Süddeutsche - habe ich aber nicht jeden Tag die Musse dazu...
     
  11. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    NEON die Jugendzeitschrift vom Stern :)
    Sehr schöne Zeitung für Jugendliche(aber nicht nur für Jugendliche)
    Muss man mal gelesen haben sind immer wie sehr gute und auf einem hohen Niveau geschriebene Artikel drin :)
    Sogar Politik wird(manchmal auch mit ein bisschen Ironie)interessant gemacht :)(Obwohl ich miche eigentlich nicht für Politik interessiere)
    Wirkich sehr zu empfehlen.

    Naja wie schon oben gesagt BILD gehört verboten. Ich persönlich werde sauer beim lesen..das macht aggressiv^^
     
  12. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Ich les die ZEIT, ist halt viel Interessantes drin.
    BILD find ich blöd, da kann ich ja gleich selbst was erfinden :p
     
    Macdeburger gefällt das.
  13. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Ich lese die Wlt kompakt ab und zu als Tagezeitug, meist lese ich am Mac die Onlineausgabe der Süddeutschen und Tagesschau.de, letztere habe ich auch als RSS Feed auf dem Handy. Ebenfalls online schaue ich gerne mal in den Kicker.
    Gerade weil es oline soviele Möglichkeiten gibt sich zu informieren und ich den Papiermüll gerne vermeide lese ich Printausgaben nur wenn ich mal unterwegs bin und eh was zur Unterhaltung brauche.

    Magazie kaufe ich mir je nach Interesse eines oder zwei im Monat, bei Mac Magazinen je nach Thema was gerade auf dem Titel prangt, momentan isses z.B. die iCreate, ausserdem lese ich momentan wieder Videospielmagazine wie Maniac! oder N Zone/Playzone, ebenfalls je nachdem welches Thema sie draussen draufstehen haben.

    Das Einzige Magazin das ich regelmässig lese, und gleichzeitig auch das welches es bei uns wirklich nur in einem einzige Laden gibt, ist der Virus.
     
  14. mumrik

    mumrik Empire

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    88
    Die NZZ (Die Neue Zürcher Zeitung).
    Aboniert ist bei mir Zuhause aber nur die NZZ am Sonntag, den Rest lese ich online.
     
  15. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ich profitiere von den WAZ- und FR-Abos meiner Eltern. Ansonsten bin ich auch kepptns Meinung, dass die Printmedien heutzutage eigentlich nicht mehr nötig sind, dem Internet sei Dank. Die Holzressourcen, die dafür verbraucht werden, wären in meinen Augen lebend und CO2-absorbierend sinnvoller genutzt.

    Online lese ich auch viel Spiegel Online, wobei das Niveau dort in meinen Augen in letzter Zeit leider deutlich nachgelassen hat.

    Boulevard, allen voran natürlich die "Sexualkloake" BILD, geht gar nicht. Empfehlen kann ich BILDblog.
     
  16. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Besser hätte ich es auch nicht sagen können. :-D

    Ich lese frühs im Zug immer die Magdeburger Volksstimme. Hinten bei den Lesermeinungen wird angefangen und dann kämpfe ich mich nach vorne durch.
    Zweimal war auch von mir schon was drin.
     
    yoshi007 gefällt das.
  17. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Hard-Copy:
    Als Wochenzeitung hab ich das Profil im Abo. Als monatliches Macazine hab ich die Macwelt und außerdem den Trend als Wirtschaftsmagazin. Ab und an (meist wochenends) kauft sich meinereiner auch noch den Standard. Hin und wieder kauft ich mir auch noch den Spiegel (meist Sonderhefte...)

    Soft-Copy:
    Täglich den Online-Standard und fast täglich den Online-Spiegel.


    Grüße
     
  18. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Mir fällt gerade auf, dass ich fast keine "Papierzeitungen" mehr lese. Ab und zu guck ich in die SZ von meinem Vater.

    Ansonsten geht alles nur noch über RSS/Atom-Feeds.

    Oldschool wären da:
    sueddeutsche zeitung
    NZZ
    Liberation
    wobei ich da kaum bis garnix was versteh *gg*

    NuSkool
    netzeitung
    Readers-Edition
    France24

    Und dazu gesellen sich dann noch Blogs und so ( teilweise sehr sehr mac/cocoa-lastig). Im Moment habe ich ca. 250 Feeds abonniert und täglich werden es mehr

    Ich glaub ich bin 2.0 ;)
     
  19. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also ich les immer die tiroler tageszeitung und den standard. als computerheft noch manchmal macup und pcgames:) auch photografie und publishing praxis sind bei uns abboniert.

    dewey
     
  20. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    natürlich die SZ.
    aber ich frage mich, wer das alles durchlesen soll.
    da braucht man mindestens 4 std. am tage, nur für das wichtigste.
     

Diese Seite empfehlen