1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

@-Zeichen spurlos verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Puma, 12.04.06.

  1. Puma

    Puma Gast

    Hallo,

    seit ich heute morgen bei allen Programmen (allen !!) jede Sprache ausser deutsch und englisch deaktiviert habe,(Info) kann ich nicht mehr über meine Tastatur das @-Zeichen mit Alt+L schreiben. Kann das überhaupt zusammenhängen ? oder spielt mir 10.4.6 mit seinem Umgang bei den Fonts einen Streich? Konnte es leider heute morgen nicht mehr "ausfummeln", weil ich zur Arbeit musste... kommt das jemandem bekannt vor?

    - die Landeseinstellung bin ich schon durchgegangen
    - Schriftsammlung habe ich ebenfalls schon abgeklappert...
    - ich weiß, das es unter Alt+L zu finden ist...
    - als root, oder unter dem Account meiner Söhne klappt es normal

    nix schlimmes vermutlich aber es nervt...


    Inzwischen hab ich drei Fonts entfernt, die mir als defekt gemeldet wurden entfernt. Schriften können ja die unmöglichsten Probleme hervorzaubern, aber das war wohl noch nicht die Lösung.


    Danke schon mal,
    LG,
    Hein
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Tastatur auf QWERTY gestellt?
     
  3. Puma

    Puma Gast

    hab mal nachgesehen, und im kopf gehabt, das es möglicherweise mit unicode zusammenhängen könnte, unter "schriftsammlung" finde die Einstellung "Benutzer" "Aus"...

    wo ist das "Häkchen" für QWERTY-Veränderungen ??
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Auch in den Tastatureinstellungen.
     
  5. Puma

    Puma Gast

    hab wahrscheinlich ein Brett vorm Kopf, finde nicht was du beschreibst... meinst du unter Landeseinstellungen, oder unter Tastatur,Maus?
     
  6. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Auch wenn du sagtest du bist die Landeseinstellungen durchgegangen, schau doch nochmal nach ob du nicht doch das "US" Tastatur-Layout eingestellt hast.

    Ich habe z.B. alle Tastaturlayouts außer Deutsch deaktiviert, ich brauche die eigentlich nicht und so vermeide ich Probleme. Und wenn du den Haken bei "Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen" setzt, dann siehst du ja an der Flagge in der Menüzeile das aktuelle Tastaturlayout.

    grüßle, andifant
     
  7. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich denke, was dante meint ist unter den landeseinstellungen (international/input menu) zu finden.

    aber...
    ich würde das, was computer betrifft, aber schon als "schlimm" bezeichnen - ist ja fast so als wenn bei einem taschenrechner das plus-, minus-, mal- oder geteilt-zeichen fehlen/nicht funktionieren würde :eek:

    glück auf!

    lg, andi
     
  8. Puma

    Puma Gast

    yepp, damit meinte ich auch eher, dass es irgendeine verkorste Einstellung sein muss, Landesflagge ist übrigens schwarz, rot, gold,

    hab da ja auch nicht vorher verändert - aber danke, erst einmal, werde noch ein bißchen weiter versuchen, den Fehler zu finden
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja, danke, das hab ich gemeint. War gestern etwas kurz angebunden. Komisch, dann weiss ich auch nicht worans liegt. Hast Du was an den Systemschriften verändert?
     

Diese Seite empfehlen