1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XPS-Viewer für Mac?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von danield24, 21.02.07.

  1. danield24

    danield24 Idared

    Dabei seit:
    10.01.06
    Beiträge:
    24
    Weiß jemand, wie man eine XPS-Datei mit dem Mac öffnen kann? Gibts den XPS-Viewer irgendwo zum downloaden?
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Nope, aber was ist das, also was steht drin?
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich glaube vom XPS Format sollte man sich tunlichst fernhalten. Es gibt meines Wissens nach keinen Viewer für den Mac und ich bezweifle auch, daß das jemanden ernsthaft interessieren wird.

    Solltest Du so ein Dokument bekommen haben weise den Absender darauf hin, daß es sich um ein proprietäres Datenformat handelt welches nicht weitläufig so überhaupt unterstützt wird und man möge das nochmal als PDF oder in einem anderen üblichen Format senden.
    Gruß Pepi
     
  4. danield24

    danield24 Idared

    Dabei seit:
    10.01.06
    Beiträge:
    24
    Die Problematik ist eine andere... Ich habe mit einem Windows-Rechner eine XPS-Datei erzeugt und möchte diese irgendwie wieder öffnen können. Ursprünglich sollte diese Datei ausgedruckt werden, da allerdings kein Drucker installiert war (und sich auch nicht installieren ließ) musste ich den Ausdruck in eine Datei umleiten. Das einzige, was in diesem Moment zur Auswahl stand war XPS. Jetzt habe ich dass Problem, dass weder auf der Windows-Mühle noch auf meinem Mac ein Viewer für diese Art Datei existiert... d.h. ich habe eine Datei, die ich unbedingt ausdrucken muss, allerdings hab ich kein Programm dafür.:-c
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    in dem geposteten Link steht allerdings, das man unter Win die Datei in .zip umbenennen kann und der Systemeigene,bzw ein sonstiger Entpacker das Ding auspacken kann. Ob das hilft k.A.
    Ansonsten unter Win hat ein Programm das Teil ja in XPS abgespeichert, ist dieses Prog denn nicht in der Lage das Ding wieder einzulesen?
     
  6. shifty

    shifty Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.01.04
    Beiträge:
    432
    da man, wenn man bei Google nach :: "psx viewer" mac :: sucht gerne hier landet, packe ich hier mal den Link zum Programm rein.

    Allein schon für mich, wenn ich es mal wieder suche :)

    http://www.nixps.com/
     
  7. alexs77

    alexs77 Granny Smith

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    14
    Auch was kostenloses?

    Hi!

    Hat sich eigentlich in den letzten (nun bald) 2 Jahren was geändert? Gibt's inzw. auch einen _KOSTENLOSEN_ Viewer für Mac - NiXPS kostet ja 35 €! Das ist, IMO, für privat & daheim VIEL ZU VIEL. Zumindest für mich ist's zu viel.

    Grüsse,
    Alexander
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wir weisen XPS Dateien einfach zurück, da sie kein Standardformat sind. (Ja, in der Firma und privat sowieso.)
    Gruß Pepi
     
  9. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Richtig so. Ich dachte ich seh nicht recht, als ich in Windows 7 neulich ein PDF speichern wollte und nur dieses komische Format, das ich bis dahin gar nicht kannte, zur Auswahl stand. Typisch MS, immer selbst irgendeinen Sch*** zusammenfrickeln und auf die Marktmacht vertrauen, um es zu etablieren.
     
  10. Tiburcio

    Tiburcio Erdapfel

    Dabei seit:
    16.02.12
    Beiträge:
    1
    Hallo Apfelfreunde,

    Ganz einfach auf http://xps2pdf.co.uk/ xps File hochladen und dann als .pdf File downloaden.
    Und das alles kostenlos :)

    Viel Spass

    Tiburcio
     
  11. Flybear

    Flybear Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    2
  12. Flybear

    Flybear Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    2

Diese Seite empfehlen