1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

XP CD läuft nicht unter MAC OSX??

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ^MoLoToV^, 20.10.06.

  1. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Habe gestern das Macbook meiner Freundin in Empfang genommen und habe Parallels installiert.
    Dann brannte ich mit meiner "Dose" 3 mal Win XP doch jedesmal erkennt MAC OSX die gebrannte WIN XP Version nicht. Auf meinem und anderen Rechner läuft sie jedoch Problemlos.
    Hat einer ne Idee was das sein könnte???


    MfG

    MoLoToV
     
  2. Pixie

    Pixie Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    78
    ist deine xp-version mit servicepack 1 oder 2? soweit ich weiss, muss sp2 auf der installations-cd vorhanden sein, sonst klappt es nicht.
     
  3. Das ist aber gemein von dem Windows. Ob das Mac OS X etwa beleidigt ist weil es falsch geschrieben wurde?
     
  4. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    du willst windows xp auf paralells installieren....)hast due eine standard vm gemacht(windows xp)? soweit ich das gefühl habe,ist paralells nicht so wählerisch wie bootcamp.ich konnt so ziemlich alles drauf installieren.

    nanuk
     
  5. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Hallo,

    mein erster post hier :)
    Mein Mac Book ist leider noch nicht da aber ich muss mich ja schonmal in die Materie einlesen :)
    Sehe ich das richtig das ich dann mit Parallelis eine gute lösung habe Win XP (ich brauch das für ein Programm) zu emulieren?
     
  6. Pixie

    Pixie Pferdeapfel

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    78
    o_O natürlich muss es eine vollversion sein; wie sollte man sonst ein betriebssystem "neu" installieren können?

    was ich meinte ist folgendes: man benötigt eine windows-xp-installations-cd, auf der das servicepack 2 mit integriert ist.
    bei älteren xp-installations-cds ist das eben nicht der fall. da hilft dem thread-steller evtl. der folgende link: Windows XP Installations-CD mit integriertem Service Pack 2 erstellen

    ich hoffe, dass nun einigermaßen verständlich ist, was ich meine ;)
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Pixie
    M.E. ist das aber nur der Fall bei Bootcamp. Parallels frisst doch so ziemlich alles.
     
  8. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Dieses Windows welches ich nutzen wollte hat SP2. Das Problem ist, dass der Mac die Cd garnicht erst erkennt. Er rödelt ne Weile und spuckt sie dann einfach aus. Deshalb hab ich ja verschiedene Rohlinge getestet (Sony, TDk,Classic). Andere gebrannte CD´s laufen jedoch nur, solange keine WIn Dateien oben sind. Fotos usw. sind kein Problem. Die gebrannten Cd´s laufenauch auf jedem Rechner den ich hab nur eben nicht auf dem MAc.
    Ich versteh es nicht...
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Mal ne janz dumme Frage:
    Wieso nimmst Du nicht einfach die Original-CD und probierst es damit?
     
  10. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Bisher wurden bei mir alle Windows-CDs unter OSX erkannt und wenn nicht, stimmt was mit den CDs nicht. Ich habe meine XP-Installations-CD sogar mit dem Mac und Toast gebrannt. Halt vorher unter Windows als .iso abgespeichert .
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Eine Frage, die mir auch durch den Kopf schoss. Da Parallels alles nimmt, ist es nicht erforderlich, eine SP2 CD zu bauen.

    Abgesehen davon, wer weiss, welches Format er auf seinem Windows-Rechner für's CD brennen nimmt. o_O
     
  12. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    ist paralleles den nun gut oder nicht gut für nen windows emu womit man nur 1 oder 2 progs laufen lassen will?
    bezieht sich auf ein mac book mit intel core due cpu 2ghz ...
     
  13. also was ich dir sagen kann ist, eine windows xp cd brennen setzt eine bestimmte brenntechnik vorraus. ich kann dir das nicht genau sagen, daher musst du mal im net suchen. so einfach mal eben brennen geht nicht, hab ich selbst oft probiert.
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Kommt drauf an, was du machen willst.
    Bootcamp ist natürlich kostenlos, aber du musst halt für die Windows-Programme immer neu booten.
    Parallels erlaubt es, die Programme nebenbei laufen zu lassen.
    Falls die Programme spezielle Anforderungen an die Peripherie, die Grafikkarte o.ä. stellen, solltest du dich sicherheitshalber vorher konkret kundig machen, ob und wie sie auf dem Mac laufen (also z.B. Spiele oder Programme, die Schnittstellen ansprechen).
     
  15. Habe ich ihn hier auch schon mal gefragt, hat er nicht fuer noetig befunden darauf zu antworten und auch hier redet er ausschliesslich von gebrannten Versionen, ich denke mir da jetzt einfach meinen Teil.
     
  16. m00gy

    m00gy Gast

    Mhmm. Ich auch. Nichts sagen kann auch viel aussagen...
     
  17. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    ich will lediglich ein progamm von sage ( www.sage.de ) zum laufen bekommen. sage gs auftrag um genau zu sein.
     
  18. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ein defektes DVD-Laufwerk rangiert auf der Verdächtigenliste ganz vorne. Bei Macs ist das leider alles andere als selten.
     
  19. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Hallo,
    da ich eine vorbildliche userin benutze ich die Suchfunktion und lese in alten Threads.
    Also mein Problem:
    Ich würde gern win xp sp 2 aufm meinem macbook installieren. Jedoch bekomme ich sowohl in bootcamp als auch in virtualbox die Meldung es liegt keine original cd im laufwerk.

    Das Problem das ist eine original Windows cd, das laufwerk funktioniert aber mit allen anderen Medien also ein Defekt ist fast ausgeschlossen. Auch funktioniert die cd in allen anderen windowsrechnern macs habe ich jedoch noch nicht versuchen können.

    Kann mir jemand sagen woran das liegt?
    Also: blue screen kommt, nach akzeptanz kommt die meldung es liegt keine original cd vor.

    Danke im voraus !
     
  20. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Wann bekommst Du diese Meldung? Beschreibe mal kurz die Schritte, bis die Meldung erscheint.
     

Diese Seite empfehlen