1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

x Felder => 1 Feld ok

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von wapplegraph, 06.06.07.

  1. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo

    Ich habe ein Formular und möcht nun prüfen, ob mindestend eines der Felder mit dem Name, x,y,z einen gültigen Wert enthält.
    Wie mach ich dies mit preg_match()?
    Oder anders?

    wappegraph
     
  2. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Code:
    if($feld_1 == "WERT" || $feld_2 == "WERT" || $feld_3 == "WERT") {
     // Eines der Felder hatte den Wert "WERT"
    }
    
     
  3. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Ja also ich weis den Wert nicht und habe gestern dies probiert:

    Code:
    if (!preg_match($regEx, $sv_an) or !preg_match($regEx, $sa_an) or !preg_match($regEx, $gr_an) or !preg_match($regEx, $cv_an) or !preg_match($regEx, $cl_an) or !preg_match($regEx, $mou_an))
    		{ $error = true; array_push($nError, 'menu_an'); array_push($mError, 'Bitte wählen Sie ein Menu');}
    Code:
    $regEx = "#[0-9]{1,}#";


    Es klappte jedoch nicht.

    wapplegraph
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Deine Fragen können besser beantwortet werden, wenn Du ein wenig spezifischer fragste. Was z.B. ist ein "gültiger Wert" und was bedeutet "klappt nicht"?
     
  5. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Also ein gültiger Wert wäre min. eine Zahl in einem der 6 Felder.
    Die Eingabe der Felder ist in $name = $_POST['name_an']; gespeichert. Also nicht so simpel.

    Klappt nicht heisst: bei einer gültigen Eingabe ist $error = 1;

    wapplegraph
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das entspricht ja auch dem Wert "true", also ist alles in Ordnung, oder? Null hieße "false".

    Edit: Ach so, Du setzt "error" auf true, falls die Abfrage "ungültig" liefert. Sorry, falsch gedacht.
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum hier eine regex bemühen? Gibt es denn in PHP keine parseint Funktion o.ä.? Abgesehen davon ist Deine regex, denke ich, falsch, da nicht verankert. #^[0-9]{1,}$# wäre eine mögliche Variante, aber ich denke, auch #^\d+$# sollte es tun, da \d [0-9] entspricht und + dem {1,}.
     
  8. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Ja mein regEx. Doch dies behob den Fehler noch nicht. Und wie parseint-Funktion?
    Würde dies Abfrage nicht kürzer gehen?

    wapplegraph
     
  9. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es gibt ja noch is_numeric(). Ansonsten preg_match("/\d/", $string, $matches).
     
  10. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Also wenn ich es mit preg_match() mache, kann ich nicht irgendwie schreiben:

    preg_match($regEx, ($string1, $sring2 ...)); D.H. Meine Suche würde eigentlich bis halt auf einen kleinen Fehler stimmen?
     

Diese Seite empfehlen