1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

X-Code: We anfangen?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von plaetzchen, 17.02.06.

  1. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Hallo!

    Ich habe mir gestern mal die Devoloper Tools installiert und ein bisschen mit Quartz Composer rumgespielt... Echt lustig was da alles geht...
    Jetzt möchte ich mir mal Carbon und Coocao anschauen. Kennt jemand eine WEbsite mit beispielen und oder howtos? Oder gibt es gute Bücher dadrüber?

    MfG

    Philip
     
  2. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi Philip,

    erste Anlaufstelle mit Dokumentation und Beispielen ist natürlich http://developer.apple.com/
    Dann kannst du für Cocoa auch mal hier schauen: http://www.cocoabuilder.com/
    Ansonsten sind auch die Mail Lists von Apple eine gute Lektüre.
    http://www.lists.apple.com/mailman/listinfo

    Und Bücher? Hängt davon ab, mit welcher Sprache du Cocoa und Carbon zu Leibe rücken willst? Objective-C, C++, Java??

    Für Objective-C fand ich 'Learning Cocoa with Objective C" von James Duncan Davidson (bei O'Reilly) ganz hilfreich ...

    Grüße,

    Daisy
     
  3. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
  4. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Falls du nicht wenigstens rudimentäre Kenntnisse in C hast, ist das von Local erwähnte Buch von Hillegass (Cocoa Programming for Mac OS X) wenig sinnvoll, denn er setzt diese zwingend voraus. In diesem Fall solltest du dir erstmal C-Grundkenntnisse (Zeiger!) besorgen.

    Mit entsprechenden Vorkenntnissen gibt es zu diesem Buch kaum eine wirkliche Alternative. Ich habe es mittlerweile ziemlich durch und kann es nur wärmstens empfehlen. Für Programmierer mit Erfahrung ein sehr guter Einstieg ins Cocoa Framework.
     
  5. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
  6. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Gibt es denn keine andere IDE als XCode, mit der man Carbon und Coocao programmieren kann. XCode sucks! Apple sollte die Software wirklich mal aktualisieren, denn für das richtige Programmieren taugt diese Software nicht viel!
     
  7. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Nein, benutze sie oder laß das Cocoa-Programmieren sein.
     
  8. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Ich verstehe zwar auch nicht, was der Kollege gegen xCode hat, aber wenn er unbedingt Geld ausgeben will ... gibt's denn den Code Warrior nicht mehr?
     
  9. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Nein, der ist genauso wie IBMs Compiler für Xcode Geschichte.
     
  10. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    hmm - auf der Seite von Metrowerks findet sich aber im Angebot:
    CodeWarrior Development Studio for Mac OS v10 für 99 Steine - kaufen kann man's also noch:

    http://www.metrowerks.com/MW/Develop/Desktop/Mac10.htm
     
  11. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Nur ob's noch Sinn macht? Laut Apple wird ja Entwicklern dringenst empfohlen, auf XCode umzusteigen, wenn ich das richtig verstanden habe ist der CodeWarrior in Apples Augen ein Auslaufmodell. Plus: für XCode zahlt man nichts extra. Und noch ein Tip: "C" zu kennen reicht nicht immer aus, denn Objective C ist schon a bisserl was anderes. Zumal nicht gerade wenig Coder der "alten Garde", aber auch Newbies mit Vorbildung in prozeduraler Programmierung oft etwas Zeit brauchen, bevor sie mit der objektorientierten Programmierung per "Du" sind.
     
  12. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    CodeWarrior ermöglicht nur PPC-Programmierung. Metrowerks hat seine x86-Technologie kurz vor Steve's Ankündigung, zu Intel wechseln zu wollen, verkauft. CodeWarrior kann keine Universal Binaries erzeugen und keine x86-Programme. Für PPC alleine ist es noch gut geeignet und ja nun auch nicht mehr ganz so teuer.

    Thomas
     
  13. blutaermer

    blutaermer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    31.12.03
    Beiträge:
    273
    soll java fuer cocoa ab 10.5 nicht rausfliegen?
    klnag in dem einen posting so, als wenn man die wahl haette ...
     
  14. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Wäre mir neu. Allerdings wird es seit 10.4 nicht mehr weiterentwickelt.
     
  15. blutaermer

    blutaermer Ingrid Marie

    Dabei seit:
    31.12.03
    Beiträge:
    273
    mir war so als wurde das mal erwaehnt (ganz beilaeufig)
     

Diese Seite empfehlen