1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WTF?!? HILFE!! CD-Brennen wird (NICHT) abgebrochen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von auchdasnoch, 12.11.06.

  1. MacBook. Mp3s. CD-R. Internes Combo. iTunes.

    Mein zweiter Versuch mit iTunes eine Audio-CD zu brennen.

    Versuch 1:
    Gewünschte Titel in der Wiedergabeliste markiert, Brennen geklickt.
    iTunes brennt *irgendwas*, aber nicht die gewählten Titel. 1 CD in die Tonne.

    Hilfe-Text gelesen.

    Versuch 2:
    Gewünschte Titel in der Wiedergabeliste markiert, Brennen geklickt.
    iTunes brennt los - da sehe ich, das die Titel falsch numeriert sind. Da hat iTunes irgendwie seltsam importiert. Apfel-Punkt. "Wollen Sie ... blah" - JA, ich will auch den 2. Rohling gleich wegschmeissen.

    Das Abbrechen wird ein bis zwei Minuten dauern ....

    Fehler -600.

    Seitdem rödelt das Laufwerk und iTunes lässt sich nicht beenden!!
     
  2. Puh!
    Ich habe die CD wiederbekommen.
    MB per Powerknopf gestoppt und neu gestartet.
    Eine ungewöhnliche Ewigkeit, 5 - gefühlte 10 min. - bootet das MB nicht. Heller, einfarbiger Bildschirm ohne Inhalt. Laut rödelnd und lüftend.

    Dann plötzlich ist alles wieder gut, Tiger bootet. Ejectknopf wirft die als "Audio-CD" gemountete Scheibe aus, als wäre nichts geschehen.

    Was nun? Was sollte das?
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das frage ich mich bei deiner Überschrift auch
     
  4. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Also: Wieso ist das Abbrechen des CD-Brennens so misslungen, dass ich das MB ausschalten musste? Abbrechen = nix geht mehr??

    Warum hat das Booten so lange gedauert? Ein fünfminütiger regungsloser "Bluescreen of Boot" lässt das überraschte Opfer doch gleich nach Schraubenzieher, Rechnung und Garantiebedingungnen forschen. Schließlich gibt es nichtmal mehr die kleinen Büroklammerlöcher.

    Wieso wollte iTunes nach Apfel+Alt+Esc+iTunes beenden nicht einfach aufgeben und die CD wieder herausrücken?

    Was geht da vor, wenn das CD-Laufwerk schon bei jedem Aufklappen deutlich hörbar initialisiert wird? Eine Funktion, die ich offenbar gar nicht umgehen kann?
     
  5. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Oh - ich habe jetzt doch zwei Nicks!
    Sorry!
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    am einfachsten:

    neue playlist
    titel sortieren
    gesamte playlist brennen.

    FERTIG ohne Probleme
     

Diese Seite empfehlen