1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WoW auf iMac G5...

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Sherlaya, 15.09.06.

  1. Sherlaya

    Sherlaya Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    149
    Huhu :-D

    Das hier ist zwar kein richtiges Problem, aber es macht mich ziemlich stutzig. Ich habe einen iMac G5 (2GB RAM | ATI mit 128 VRAM) und bin ich auch noch WoW-Zocker und möchte mein Spiel einfach nur spielen und genießen :-D

    Leider kann ich WoW NUR spielen, wenn ich sämtliche Renderingeffekte ausschalte, die Grafikquali bis zum Anschlag RUNTERdrehe und auch alle sonstigen Extras deaktiviert lasse. Das Spiel ist sonst zum Sterben langsam und ruckelt extrem doll!!

    Was mich da so stutzig macht ist eigentlich, dass ich doch eigentlich über das doppelte der geforderten Mindestsystemanforderungen verfüge und das Spiel trotzdem nur auf Low-Grafik spiele... istn bisschen blöde und irgendwie kann das auch nicht sein... oder?

    Gruß,
    Sherlaya
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    da ist komisch. ich kann es auf meinem Powerbook G4 1.67 mit 1.5 GB Ram und 128 MB VRAM ohne Probleme zocken. klar in IF ruckelt es schon recht bei 6 frames/s aber sonst gehts bei mir nicht schlecht. klar bei mir habe ich praktisch alles auf dem Minimum. aber ich habe ja auch kein G5.....
     
  3. Sherlaya

    Sherlaya Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    149
    Außerdem wird jedesmal, wenn ich WoW spiele, der Lüfter unheimlich laut. So ein iMac ist ja eigentlich ziemlich still, aber beim Spiel ists echt fast unnormal laut :-[
     

Diese Seite empfehlen