1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

World of Warcraft Hardware!

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von menox, 15.12.05.

  1. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Hi!

    zweifellos gibt es hier leute die WoW spielen....
    Welche Hardware hab ihr? Bitte listet doch eure Geräte hier auf und beschreibt die Darstelungen ... Speziell die Powerbook und iBook Besitzer seien hier aufgefordert zu posten! Möchte nämlich wissen ab welchem gerät WoW funktioniert =)

    Mfg
    Menox
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    "funktionieren" tut wow schon irgendwie auf meinem 12"
    1,33GHz 768mb und 64mb gfx5200

    aber macht kein spass.
    instanzen kannst du vergessen
    ebenso wie die grösseren städte

    genau so haste n problem wenn 10 hordler oder mobs auf dich zurennen

    aus dem grund hab ich ne 2ghz dose mit 265mb radeon und 1gb ram.
    die is nur fürs wow spielen :)

    wurde btw schon zich mal behandelt hier das thema
     
  3. Totmacher

    Totmacher Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    104
    iBook 12" 1,33GHz 512Mb Ram.........funktioniert, schließe mich meinem Vorgänger kann, das Zocken macht keinen Spaß. In großen Städte, Instanzen usw. ruckelt es wie sau
     
  4. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    siehe Signatur

    Funktioniert wie ich an anderer Stelle schon gepostet hab in niegdrigsten Details gut. Nur vorm Auktionshaus wo rund um die Uhr ca. 60-100 leutz rumstehn ruckelt es ziemlich arg. Somit glaube ich nicht dass sich Instanzen die nur mit "Raidgroßen" Gruppen bewältigt werden können lohnen. Aber zocken mit ner Gruppe von 5 Leutz geht wie gesagt ruckelfrei, und wenn Mobs oder Hordler kommen ruckelt es auch nicht, da müssen schon echt große Maßßen angerannt kommen. Ist aber rein subjektiv, jeder spielt anders, ich hab nix schnelleres, nie gehabt, von dem her reicht mir das iBook 100%

    Gruß
    Bluecrane
     
  5. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    also ich benutze den iMac G5 1,9 Ghz und 1 Gb ram und ich muss sagen es läuft mit nur minimalen einbußen im detail recht ruckelfrei. Hmm aber kommt sowas nicht auch auf die Inetverbindung an also ich hab dsl 2000 und das ist echt top sogar wenn man noch zeitgleich skypt oder so

    greetz AGGy
     
  6. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hab nen G5 Dual 2 Ghz mit 2,5 GB RAM. Läuft super. Aber auch in Ironforge bspw. bei der Bank ruckelt es. Das liegt aber dann nicht am Rechner, sondern am tollen Internetzugang. Da braucht er schonmal ne Teit um die Leute darzustellen. Da is aber auch immer was los. :p
     
  7. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Von mir kriegste so ungefähr inhaltlich exakt die selbe Antwort wie vom angelone :p

    Den Post vom Tommi könnt ich auch noch reinkopieren, aber ich glaub das bringt dich nicht wirklich weiter ;)
     
    mullzk gefällt das.
  8. macbiber

    macbiber Gast


    Ich seh schon.... die Intel-Macs werden ne Menge neue Switcher zu uns führen:-D

    Jedenfalls enfällt dann der Zweitrechner wohl bei einigen hier :cool:
     
  9. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Mac for Work, Linux for Networking and Windows for Solitaire... :-D
     
  10. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    geb mir son powermac wie der hamsta hat und ich schmeiss die dose aussm fenster...
     
  11. philseb

    philseb Empire

    Dabei seit:
    03.03.05
    Beiträge:
    84
    Hab en Powerbook G4 12" 1,5 GHZ 768 RAM und spiele eigentlich schon recht lange WOW. Geht in Instanzen wie MC und BWL einigermassen gut und in den anderen eigentlich bei niedrigen Details recht flüssig. Aber ne bessere Konfiguration wäre schon zu empfehlen.

    MfG
     
  12. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    WIe ist das eigentlich genau?
    Ich habe ein iBook 14" mit 1,42 Ghz 1024 Mb Ram (Habe nocheinmal 512 draufgepackt)
    und eben dieser 32MB Grafikkarte. Woran haengts ob es ruckelt oder nicht? Wohl kaum an der Grafikkarte oder?

    mfG,
    Cromos
     
  13. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    AW: World of Warcraft Hardware!

    Dann will ich mal 'ne neue Untergrenze setzen: ich habe vor einem Jahr die WoW Open Betas (US und EU) auf meinem alten PowerBook Titanium gespielt. Bei wildem Getümmel wurde es zwar manchmal ruckelig, ansonsten gings aber prima:

    PowerBook Titanium
    667MHz G4
    512 MB RAM
    ATI Rage M7 ( = Mobility Radeon 7500) mit 32MB RAM

    Für Hardcore-Gamer sicher nicht gerade die ideale Hardware, aber zum gelegentlichen Daddeln war's okay!
     
  14. Rodriguez

    Rodriguez Gast

    Tach,
    was ist denn dann von 'nem Spiegeltürer zu halten ?
    Der Junior will sich so einen (gebraucht) zulegen. Die Daten in etwa: 2x 1GHz, 1G Ram, Graka ?
    Würde WoW auch mit 'nem Dual 867 und entsprechend "dicker" Graka vernünftig spielbar sein ?
    Fragt mich jetzt nicht, was ich unter vernünftig verstehen, ich frage nur im Auftrag des Sohnemanns ... aber zur groben Info: er spielt momentan mit 'nem PC (AMD 1,4 GhZ, 512 MB
    Grafikk. dürfte 'ne Geforce sein)
    erstmal danke !!
     
  15. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    gibts schon irgendwelche infos von blizzard wie's mit der intel (mac) version von wow ausschaut? ich hoffe doch die ham das schon fertig ... wäre sehr enttäuschend wenn ich trotz niegelnagelneuem i bzw powerbook immernoch WoW auf meiner dose spielen müsste =(
     
  16. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Schwer zu sagen, bei dieser Konfiguration ist der Prozessortakt das Hindernis - leider unterstützt WoW nur einen Prozessor, d.h. der zweite dient nur für Hintergrund-Systemaufgaben, nimmt jedoch von der Prozessorlast des Spiels keinen entscheidenden Beitrag ab. Spielbar wäre es, jedoch befürchte ich, dass es zu Rucklern in 40er instanzen und IF kommen wird, dazu sind knappe 900MHz etwas schwachbrüstig. Viel kann man mit ner RAM-Ausstattung (>1GB) wett machen - diese werden definitiv benutzt und beschleunigen das Spiel. Die Grafikkarte muss ebenso TOP sein (d.h. ne ATI 9600/9700/9800 oder NVidia 5200 sollte es sein - wenn kein ADC-Monitor dran hängt, wäre die 5200 (geflasht) die bessere Wahl).

    Der Sohnemann wird evt. doch entäuscht sein, da der AMD vermutlich mehr Leistung aus dem spiel holt wie EIN 900 G4 Prozessor.
    (Ich spiele an nem 1,2 GHz Cube mit 1,5GB RAM und G-Force 3 - hier merke ich in 40er RAIDs bereits Einbusen auf 10fps, spielbar - jedoch wenn ich besseres gewohnt wäre, würde es mich stören)
     
    #16 Rais, 04.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.06
  17. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Powerbook 15" 1,5 Ghz, 1024MB Ram, Ati 9700 128MB, schnelle Platte...

    im niedrigen Detail eigentlich gut spielbar, in den 40er Instanzen geht es ganz schön in die Knie... Aber immer noch besser spielbar als mit den teilweisen "unter aller Sau"
    Latenzzeiten der Server!
    Seit 10.4.3 erheblich langsamer :(

    Upgrade von 512MB auf 1024MB beseitigte nen kurzen Ruckler der alle 8-10 Sek zu verspüren war (jetzt muss nicht mehr so oft von der "lahmen" HDD geladen werden)

    Fazit: dafür dass ich auf der Couch oder im Bett spielen kann nehm ich die Einbußen in kauf :cool:
     
  18. graphx

    graphx Granny Smith

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    13
    Ich hab WoW bis ich 60 war eigentlich nur mit meinem Powerbook gespielt. (15" | G4 1,33 GHz | 768 DDR-Ram)
    Das ging soweit ganz gut. Obwohl die FPS-Rate selbst bei den minimalsten Detaileinstellungen in den Hauptstädten doch eher miserabel war. (18 FPS Max.) Von Raid-Instanzen wie MoltenCore / Blackwing Lair / Zul'Gurub ganz zu schweigen. Das ist schlicht unspielbar! Im Combat maximal 7 FPS zu haben reicht nicht unbedingt aus um ein zufriedenstellendes Spielerlebnis zu haben.

    So schwer es mir auch viel:-[, kaufte ich doch für meine Dose eine neue Grafikkarte und spiele seit dem dort. (AMD Athlon 64 3200+ | 1024 MB DDR-SDRAM | Sapphire ATI Radeon 256 MB x800 GTO)
    Habe so durchschnittlich 64 fps, in den Raidinstanzen ca. 40 fps und wenn gamecam noch mitläuft so ca. 29 fps.
    Ich hab neulich nochmal von unterwegs mit meinem Powerbook gespielt, mehr als ein bischen denn Guildchat lesen und im Auktionshaus schauen war nicht drin, weiss garnicht wie ich das früher ausgehalten habe ;).
    Würde gerne mal wissen wie es auf einem Powermac G5 Quad mit entsprechender Grafikhardware läuft ;).
     
  19. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Naja, mit einem Quad G5 kann ich nicht dienen. Aber auf meinem Dual G5 2 Ghz mit X800 XT läuft es recht anständig. Ab und zu gibt es aber auch Ruckler. Viel liegt aber auch an der Latenz. Seit Wochen liegt die Latenz immer an die 200.

    Leider. Als ich mit WoW angefangen habe, Februar letzten Jahres war es wirklich gut. Immer so zwischen 60-75. Seit ein paar Wochen ist es wirklich schlimm geworden.

    Gruss
    Gunnar
     
  20. Rodriguez

    Rodriguez Gast

    Wie sieht's denn dann mit 'nem 1,25er aus ? (grosse Grafikk. und Speich mind. 1G ist klar)
    Es ist halt so, dass er nun auch endlich 'nen Mac will (was ich durchaus für lobens- und unterstützenswert halte).
    Hast Du im Cube 'ne Beschleinigerkarte drin ? Ich denke, dass sich der Systembus mit Sicherheit auch auswirken wird.
     

Diese Seite empfehlen