1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word will mich verarschen!

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von niemehrwindoofs, 01.02.07.

  1. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hi Leutz,
    hab da n kleines Problemchen: Und zwar halte ich im März eine Präsentation über das Thema"Die Entwicklung des Punk in GB" und hab mir dafür schon ein paar Texte aufs MacBook geladen, aber die Texte über Punk bzw. Punk-Musik bei Wikipedia lassen sich nich(zumindest nich mit "Apfel+c Apfel+v") kopieren, obwohl andere Texte von Wikipedia funkrionieren. Woran liegt das?
    Grüßle
    niemehrwindoofs
     
    #1 niemehrwindoofs, 01.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.07
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hast du versucht den Text z.B. in TextEdit einzufügen? Klappt´s auch nicht?
     
  3. Hallo

    Hallo Gast

    Bei mir geht es ohne Probleme.
     
  4. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Mit Text Edit funktionukelts wunderbar... :S
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wenn es nicht klappt, von Internetseiten per Apfel-C etwas in die Zwischenablage zu kopieren, was hat das dann mit Word zu tun ? Und vor allen Dingen mit verarschen ?
    Oder wolltest Du einfach nur einen einprägsamen Titel ?
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Naja, ob mich nun Word oder Wikipedia verarschen will, weiß ich nich... Aber andere Artikel aus Wikipedia konnte ich problemlos ins Word kopieren. Und dass sich genau die zwei Seiten, die ich dringend brauch, nicht kopieren lassen, grenzt für mich schon an Verarsche;)
     
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Dann mach´ in dem Fall diesen Umweg über TextEdit und reg dich nicht auf. Ist besser für´s Herz :)
    Oder du steigst gleich auf Pages um :-D
     
  8. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Jo, hab ich jetz auch gemacht...
    aber dass ich nicht selbst auf so ne einfache Idee gekommen bin

    Pages geht leider nich. Testversion ist abgelaufen und wegen des iPod ist kein Geld im Haus...
     
  9. alexanderrose

    Dabei seit:
    26.01.05
    Beiträge:
    54
    Egal, hauptsache auf der Bank! :)
     
  10. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    -.-
    __________<---Flachwitz
     
  11. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ich glaube nicht das dich word verarschen will, sondern unser alter bill ;)
     
  12. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    das liegt daran das word keinen Punk mag. ersetze "Punk" durch "Jazz", dann dürfte es gehen.
     
  13. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Lol!
    So langsam hab ich das Gefühl, dass mich hier ALLE verarschen wollen... und dabei ist Word sogar noch fast am harmlosesten.
     
  14. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    na bei deinem ausdruck kein wundero_O
     
  15. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also bei diesem Thread-Titel fällt mir nur eines ein:
    Klar verarscht dich Word und nicht nur dich, nein, Word verarscht alle!
    Ich will nicht wieder mit der alten Laier von wegen alles von Microsoft ist blöd anfangen aber Word ist echt eine Katastrophe!
    Ich weis nicht, ob das nur an der Mac Version liegt oder insgesammt so ist aber wenn du versuchst bei Word z.B. eine Zeile etwas einzurücken wird automatisch die Tabellenfunktion aktiviert, d.h. es kommen so kleine schöne Striche vor jeden Satz. Will man das nun aber gerade nicht haben und hatt es irgendwie hinbekommen das diese Striche weg sind fehlen auf einmal wie von Zauberhand gelöscht alle Zeichensetzungen im vorherigen Text.
    Da kommt Freude auf, vorallem wenn der Text davor 20 Seiten lang ist...
    Slebst wenn ich mich vieleicht etwas dumm angestellt habe sollte soetwas nicht passieren.
    Einglück hatte ich vorher gespeichert und bin schnellstmöglich auf Pages umgestiegen. Fazit: Viel besser!!
     
  16. Maksi

    Maksi Gast

    Auch eine nette Alternative: Seite in Safari aufrufen und dann Apfel+I und dann hast Du es quasi gleich zum bequemen Copy-Paste ohne erst Spotlight zu öffnen und TextEdit zu starten :)
     

Diese Seite empfehlen