1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word: Schnell an Ende/Anfang

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Languste, 18.09.06.

  1. Languste

    Languste Carola

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    114
    Hallo, kann es sein, daß es in Mac-Word keine Tastenkombination gibt, um schnell ans Textende bzw. an den Anfang zu gelangen? Ich kann partout keine finden. Apfel-G allein kann´s ja nicht sein, das ist viel zu umständlich. Sollte mich da Apple zum ersten Mal enttäuschen???
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    gleich wie in windows. gleich die tasten über den pfeiltasten... neben delete und Insert. in der mitt der 6er Gruppe.


    Willkommen bei Apfeltalk.
     
  3. pete

    pete Gast


    Pos1 und Pos2 oder wie auch immer die Tasten heißen.

    Unterhalb von F15 und oberhalb der Cursor-Rauf-Taste, falls Du eine neuere Apple-Tastatur hast.
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Da enttaeuscht dich weder Apple (na die sowieso nicht, was sollen die dafuer koennen) noch (fuer einmal) Microsoft:
    Command (Apfel, ...) + Home, bzw auf einem Notebook Command + fn + Pfeil links
     
  5. Languste

    Languste Carola

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    114
    Vielen, vielen Dank für die schnellen Antworten. Das mit dem Enttäuschen nehme ich sofort zurück, war Unfug, das Programm stammt ja nicht von Apple. Blöd!

    Allerdings tut sich bei mir nichts, wenn ich Apfel + fn + Pfeil links drücke (nutze ein MacBook); für die anderen Kommandos bräuchte ich wohl eine externe Tastatur.

    Wenn mir noch eine Frage gestattet ist (zwischen meinem glorreichen Apple-Anfang in den 80er Jahren und meiner Rückkehr vor zwei Wochen liegen viele Windows-Jahre, ich bin jetzt leider nicht mehr so ganz firm mit dem Mac): Die Löschen-Taste löscht dummerweise immer nur einen Buchstaben, "läuft" nicht weiter, wenn man drauf bleibt; gibt´s da eine Apple-Lösung (außer der, daß man zusätzlich alt drückt)? Vielen Dank im voraus.
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Bezueglich des Springens zum Seitenende: Probier mal:

    Alt + Apfel + Pfeil runter
     
  7. Languste

    Languste Carola

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    114
    Ich weiß jetzt gar nicht, wie ich´s sagen soll (peinlicher Einstand): Jetzt funktioniert´s plötzlich mit dem Apfel, dem fn und den Pfeilen. Tut mir leid. (Verlangen wohl einen ganz besonderen/liebevollen Druck, die Tasten...). Auf jeden Fall herzlichen Dank!
     

Diese Seite empfehlen