1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word Dokumente

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ghostwriter, 16.10.06.

  1. Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob ich Windows Word Dokumente auch per iWork öffnen/ bearbeiten kann? Oder geht es nur mit Office für Mac?
     
  2. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    Ja!!
    iWork 06 kann Word Dokumente öffnen. Dafür nimmst du einfach Pages her.
    Du kannst aber auch Freeware tools wie Open Office oder Neo Office hernehmen
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Das sagt eigentlich alles, allerdings wäre noch zu erwähnen, dass manche Formatierungen dabei kaputt gehen könnten (!).
     
  4. Schon mal vielen Dank für eure Antworten!
    Das klingt ja schon mal super! Klappt das denn auch umgekehrt? Dokumente die ich mit Pages erstellt habe, kann ich wohl nicht in Word öffnen, oder?
     
  5. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ja, man kann das Dokument über Ablage -> Exportieren Word-kompatibel (.doc) speichern!

    VG,
    Benni
     
  6. Wow, das ging schnell!
    Ihr seid meine Helden und rettet mir den Abend!:-D
    Vielen Dank!!!
     
  7. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    hey dafür sind wir doch da :)
     
  8. Zum Glück!!;)
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Stimmt, aber auch hier habe ich erlebt, dass manche Formatierungen nicht ganz sauber rueberkommen, zum Beispiel musste ich hinterher in Word/Windows die Zeilenhoehen in einer Tabelle korrigieren, weil der Text nicht sichtbar war. Kann allerdings auch sein, dass es daran lag, dass bei gleicher Schriftart die absolute Groesse einer Schrift gleicher Punkt-Groesse beim Mac anders ist als bei Windows, da war doch irgendwas mit 72 ppi vs. 96 ppi, was ich nie ganz verstanden habe.
     
  10. Damit kann ich leben. Ich habe nur eine ganze Menge Text, die ich mal auf diesem mal auf dem anderen Rechner brauche. Für mich ist es nicht so schlimm, wenn ich einige Formatierungen später korrigieren muss, hauptsache das Dokument ist als solches da!
     

Diese Seite empfehlen