1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word: Datumsformat in Formularfeldern funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Kaffeepause, 18.02.06.

  1. Kaffeepause

    Kaffeepause Idared

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    26
    In Word 2004 für Mac habe ich einige Formulare gebastelt, die man am Bildschirm ausfüllen und dann ausdrucken kann. Alles funktioniert bestens, außer die Datums- und Zahlenformate.

    Das Problem stellt sich wie folgt dar:
    Ein Formularfeld soll ein eingegebenes Datum (z. B. 18.2.06) in das Format "Samstag, 18. Februar 2006" umwandeln. Das Datumsformat habe ich im Eigenschafts-Dialog für das Formularfeld definiert: als Typ "Datum" ausgewählt und die "eingebaute" Vorgabe "dddd, d. MMMM yyyy" verwendet.
    Leider bleibt das Datum im eingegebenen Format und wird nicht in das vorgegebene umgewandelt. (Alle weiteren Voraussetzungen für Formulare, z. B. Dokumentschutz, sind aktiviert)

    Seltsamer noch wird es bei einem Zahl-Formularfeld. Hier soll eine eingegebene, einstellige Zahl in eine zweistellige Zahl umgewandelt werden (z. B. "3" in "03"). Wird nun eine Zahl in dieses Formularfeld eingegeben, so erscheint eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, es solle doch gültiges Datum oder eine gültige Uhrzeit eingegeben werden.
    In den Optionen für das Formularfeld ist aber unter Typ "Zahl" ausgewählt und im Zahlenformat "00" eingestellt.

    Leider konnte ich mit der Forumssuche keine Antwort auf die zwei Probleme finden und hoffe, daß mir jemand weiterhelfen kann. Die Microsoft-Support-Seite schweigt sich bezüglich meines Problems ebenfalls aus.

    Ich verwende Office 2004 für Mac, deutsche Version (alle Service-Packs und Updates sind installiert) unter Mac OS 10.4.5 (das Problem bestand aber auch bereits unter niedrigeren Mac OS-Versionen).

    Für jeden Tip bin ich sehr dankbar.
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen